Bestandserhebung 2017

Am 1. Dezember 2016 hat der Zeitraum für die Bestandsmeldung 2017 über den WLSB begonnen.
Die Meldung der Mitgliederzahlen ist bis zum 31. Januar 2017 möglich.

Wichtig für den WLV ist die B-Meldung. Hier geht es um die Zugehörigkeit der Mitglieder zu den Sportarten.
Folgende Mitglieder sind in diesem Abschnitt unter "Leichtathletik" zu melden:

- Alle Mitglieder einer Leichtathletik-Abteilung
- Alle Mitglieder eines Lauf-, Walking- oder Nordic WalkingTREFFs
- Sportabzeichen-Teilnehmer mit leichtathletischen Disziplinen
- Alle Mitglieder, die an Laufveranstaltungen teilnehmen oder diese organisieren
- Alle Mitglieder, die an leichtathletischen Mehrkämpfen im Bereich Turnen teilnehmen (z.B. Deutsches Turnfest) bzw. leichtathletische Disziplinen trainieren/üben
- Alle Mitglieder, die als Betreuer oder Teilnehmer an einer Kooperation Schule-Verein im Bereich Leichtathletik beteiligt sind.

Die Meldung von Mitgliedern im Abschnitt B unter Leichtathletik ist mit keinerlei zusätzlichen Kosten für Ihren Verein verbunden, da der WLV keinerlei Verbandsabgabe o.ä. verlangt.

Falls Sie Fragen zur Bestandsmeldung haben, können Sie sich gerne bei Frau Riester unter Tel.: 0711-280 77 704 oder jederzeit per e-Mail unter riester@wlv-sport.de melden.

Weitere Informationen finden Sie auf diesem Info-Blatt des WLSB


WLV Team-Lauf-Cup 2017

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin