Stabhochsprung in Geislingen: Mittendrin – statt nur dabei!

Bild
 
Mittendrin – statt nur dabei! Beim Stabhochsprungmeeting am 03.09.2016 in der Altstadt in Geislingen sitzen die Zuschauer nur wenige Meter von der Anlage entfernt. Die TG Geislingen bietet zum 4. Mal zusammen mit dem „Geislinger Sterne“ Gewerbeverein Stabhochsprung „zum Anfassen“ vor der historischen Fachwerkkulisse zwischen Altem Rathaus und Altem Zoll.

Möglich ist dies auf einer wettkampfgerechten mobilen Stabhochsprunganlage. Diese kommt auch eine Woche zuvor in Zürich und eine Woche später bei „Berlin fliegt“ am Brandenburger Tor zum Einsatz.

WLV Nikolauslehrgang 2017

Meeting Direktor Walter Straub hat bereits mehrere namhafte Athleten verpflichtet. Vom TSV Bayer 04 Leverkusen kommen Hendrik Gruber, Marvin Caspari, Tom Konrad, Michel Frauen und Jonas Efferoth. Der Deutsche Juniorenmeister 2016 Lamin Krubally TSV Landau hat ebenfalls bereits seine Zusage gegeben. Von der LG Filstal / TG Geislingen wird Jakob Köhler-Baumann vor einheimischer Kulisse besonders motiviert sein. Walter Straub ist noch in Verhandlungen mit einigen nationalen und internationalen Springern. Weitere Verpflichtungen stehen kurz vor dem Abschluss.

Der „Geislinger Sterne“ Gewerbeverein verwandelt auch dieses Jahr zusammen mit den Sponsoren die Fußgängerzone wieder in eine Eventmeile. Neben einer Modeschau auf dem Anlaufsteg gibt es zahlreiche Infostände der Sponsoren. Ein DJ sorgt für den richtigen Rhythmus der Anlaufgeschwindigkeit der Stabspringer; die TG Geislingen für das leibliche Wohl.

Programm Samstag 03.09.2016:
11.00 Uhr: Jugend- und Nachwuchs Stabhochspringen
13.00 Uhr: Modeschau der Geislinger Modegeschäfte auf dem Stabhochsprungsteg
14.00 Uhr: Aufwärmen und Einspringen der Stabhochspringer
15.30 Uhr : Wettkampfbeginn 4. Nationales Stabhochsprungmeeting

Plakat
 
Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin