Fortbildungs-Offensive im Herbst/Winter

Die Lehrteams des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes sowie die Landestrainer der Leichtathletik Baden-Württemberg haben inzwischen Ihre Fortbildungstermine für die Herbst- und Wintermonate festgelegt. Es gibt eine Vielzahl an Fortbildungsangebote zu verschiedenen Themen aus dem Leistungssport, der Kinderleichtathletik und aus dem Breitensport.

Den Auftakt machen zwei Fortbildungen aus dem Breitensport, die brandneu im Programm des WLV sind: Fortbildung Trailrunning (08.10.2016 in Albstadt-Tailfingen) und Fortbildung Qi Walking (16.10.2016 in Calw).

Alle Fortbildungen im Bereich Breitensport finden Sie [hier].


Der traditionelle Breitensportkongress in Ludwigsburg ist auf 23.10.2016 terminiert. Der große Kongress findet in diesem Jahr unter dem Motto "Achtsam bewegen - Natur erleben" statt und bietet wieder eine Vielzahl an Workshops aus Theorie und Praxis.

Alle Informationen zum Landesweiten Breitensportkongress 2016 finden Sie [hier].

Foto Breitensport
Aufmerksame Zuhörer beim Breitensportkongress 2015.

Das Lehrteam Kinderleichtathletik des WLV ist in diesem Herbst/Winter ebenfalls wieder viel auf Achse und bietet zahlreiche Fortbildungen Kinderleichtathletik an, die Grundlage für jeden Trainer sind und deshalb auch als Voraussetzung für die Ausbildung zum Trainer C Leistungssport sind. Die Fortbildungen eignen sich auch sehr gut für Jugendliche, die frisch als Unterstützung im Vereinstraining einsteigen. Ein besonderer Fokus wird in Zukunft auch auf den Bereich der Ganztagesgrundschule gelegt werden. Eine Pilot-Fortbildung findet hierzu von 18.-20. November 2016 in Schorndorf-Oberberken in Kooperation mit dem WLSB statt. Nach einer erfolgreichen Premiere in Ludwigsburg im Februar wird die Fortbildung „Förderung und Forderung der Bewegungsentwicklung im Vor- und Grundschulalter“ im Herbst zum zweiten Mal in durchgeführt (26.11.2016 in Winnenden).

Alle Termine und Ausschreibungen im Bereich Kinderleichtathletik finden Sie [hier].

Foto KiLA
Eine bunte Mischung aus Theorie und Praxis wartet bei den Fortbildungen Kinderleichtathletik auf die Teilnehmer.

Die Landestrainer der Leichtathletik Baden-Württemberg bieten in den kommenden Monaten eine Vielzahl an Leistungssport-Fortbildungen aus den verschiedenen Disziplinblöcken an. Die Fortbildungen sind vor allem für Trainer C Leistungssport und Trainer B Lizenzinhaber ausgelegt. Ziel ist es das Wissen der Landestrainer durch viele Weiterbildungen in die Vereine zu tragen und den Heimtrainern Tipps und Tricks aus der täglichen Arbeit mit Kaderathleten an die Hand zu geben.

Alle Fortbildungstermine aus dem Bereich Wettkampf-/Leistungssport finden Sie [hier].


Foto Leistungssport
In der Molly-Schauffele-Halle bieten die Landestrainer zahlreiche Fortbildungen an.

Das 21. Frauenseminar für ausschließlich weibliche Übungsleiterinnen und Trainerinnen findet dieses Jahr am 28./29. Oktober in Stuttgart statt. Aktuell wird das Programm für die Traditionsfortbildung in familiärem Rahmen noch abgestimmt und baldmöglichst [hier] veröffentlicht.

Foto Frauenseminar
Der Termin für das 21. Frauenseminar steht, das Programm ist noch in Planung.

Für alle Fortbildungen des WLV können Sie sich bevorzugt online anmelden. Den Link zur Online-Anmeldung finden Sie in der Rubrik „Lehre“ oder direkt [hier].

Die Termine für die C-Trainer Ausbildungslehrgänge an der Landessportschule Albstadt für das Jahr 2017 werden bis spätestens Mitte September auf der WLV-Homepage (www.wlv-sport.de) veröffentlicht.


WLV Nikolauslehrgang 2017

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin