SportRegion Stuttgart übernimmt Patenschaften für Klein und Fehr

Hanna Klein und Marcel Fehr werden ab sofort von der SportRegion Stuttgart unterstützt. Die SportRegion übernimmt Patenschaften für die beiden talentierten Leichtathleten. Die Vertragsunterzeichnung erfolgte am Donnerstag (4. Februar 2016) im Schorndorfer Rathaus.

Hanna Klein und Marcel Fehr gehören zu den besten deutschen Mittel-Langstrecklern und starten für die SG Schorndorf. Die Erfolgsliste des Duos ist lang. So war Hanna Klein beispielsweise Siebte der Olympischen Jugendspiele 2010 (1000 m) und jeweils Achte bei der U-23-EM 2015 und der U-20-EM 2011. Auf nationaler Ebene holte sie mehrfach Titel bei DMTitelkämpfen, so wurde sie 2014 Deutsche Meisterin der Altersklasse U 23 (1.500 m). Auch Marcel Fehr ist 2014 Deutsche Meister der Altersklasse U 23 geworden – und zwar über 5.000 m. Zuvor wurde er dreimal Deutscher Meister im Jugendbereich, Vierter bei der U-20-EM 2011 (1.500 m) und Sechster bei der U-20-WM 2010 (1.500 m).

Foto
Matthias Klopfer (Vorsitzender der SportRegion Stuttgart) mit Hanna Klein, Marcel Fehr und Trainer Uwe Schneider (von rechts)

Die Patenschaften für Hanna Klein und Marcel Fehr sind Teil der Kampagne „Olympiastützpunkt Stuttgart – Team Rio“. Die Kampagne der Fördergesellschaft des Olympiastützpunktes (OSP) Stuttgart hat zum Ziel, den olympischen und paralympischen Leistungssport in Stuttgart und der Region gezielt zu fördern, um bei den Sommerspielen in Rio 2016 möglichst viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Reihen des OSP Stuttgart feiern zu können.

„Im Sport liegen Sieg und Niederlage oft nah beieinander“, sagt Matthias Klopfer (Vorsitzender der SportRegion Stuttgart): „Nachdem zwei Sportlerinnen aus dem Förderprogramm ausgeschieden sind, hat sich der Vorstand der SportRegion dafür entschieden, die frei werdenden Gelder dem erfolgreichen Lauf-Duo zur Verfügung zu stellen.“ Darüber freut sich auch Herbert Wursthorn (Laufbahnberater beim OSP Stuttgart sowie Vorstandsmitglied der OSP-Fördergesellschaft): „Wir sind der SportRegion Stuttgart sehr dankbar dafür, dass sie sich im olympischen Jahr 2016 um die beiden Mittelstreckler kümmern wird.“

Neben Hanna Klein und Marcel Fehr hat die SportRegion Stuttgart für vier weitere Sportlerinnen und Sportler eine Patenschaft übernommen. Es sind dies: Niko Kappel (Leichtathletik), Tabea Alt (Turnen), Tim-Oliver Geßwein (Trampolinturnen) und Valentin Finkes (Wasserball).

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin