Jungfleisch und Heinle wechseln zum VfB Stuttgart

Bild
 
Die Leichtathleten des VfB Stuttgart 1893 haben ihren Kader hochkarätig verstärkt. Neu im Team sind die Hochspringerin Marie-Laurence Jungfleisch, Sechste der Weltmeisterschaften von Peking 2015 und amtierende Deutsche Meisterin, sowie Weitspringer Fabian Heinle, ebenfalls amtierender Deutscher Meister seiner Disziplin.

„Das sind zwei Hammerverpflichtungen“, sagt Abteilungsleiter Dieter Göggel stolz. Möglich gemacht hat diese Verpflichtung die neue Partnerschaft der VfB-Leichtathleten mit SchwabenSport Marketing, eine in Stuttgart-Vaihingen ansässige Full-Service-Agentur mit dem derzeitigen VfB-Teammanager Günther Schäfer als einer von drei Gesellschaftern. Sein Partner Horst Wachendorfer stellte die neuen Partner vor, die diesen Wechsel möglich gemacht haben: BW PARTNER, eine mittelständische Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft sowie Garant Immobilien, das größte inhabergeführte Immobilienmakler-Unternehmen in Süddeutschland. „Damit können wir die Athleten ein wenig frei machen von den existenziellen Sorgen und sie auf dem Weg nach Rio unterstützen“, sagt Horst Wachendorfer.

Die beiden charismatischen Deutschen Meister wechseln von der LAV Stadtwerke Tübingen nach Stuttgart, wo sie bereits seit längerem sowieso trainieren, nämlich am Olympiastützpunkt Stuttgart unter Bundestrainer Tamas Kiss. „Ich bin Stuttgarter, ich lebe gerne hier und es ist schön, auf längere Sicht eine gewisse Unabhängigkeit zu haben“, sagt Fabian Heinle und Marie-Laurence Jungfleisch ergänzt: „Wir haben hier alles was wir brauchen, alles ist auf kurzen Wegen erreichbar.“

Quelle: Pressemitteilung VfB Stuttgart
Foto: www.tombloch.de


WLV Team-Lauf-Cup 2017
 
Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin