WLV trauert um IBL-Ehrenpräsident Rolf Sonderegger

Am 21. September ist der Ehrenpräsident der Internationalen Bodensee-Leichtathletik (IBL), Rolf Sonderegger im Alter von nur 68 Jahren plötzlich verstorben.

Mit großer Bestürzung hat die Leichtathletikfamilie in Württemberg die Nachricht vom Tode Rolf Sondereggers aufgenommen. Unsere Trauer über den tragischen Verlust dieses leichtathletikbegeisterten und stets zuvorkommenden und hilfsbereiten Menschen ist groß; unser Mitgefühlt gilt seiner Familie

Der Thurgauer Rolf Sonderegger führte von 1997 bis 2011 die Geschicke der IBL als deren Präsident.

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin