Böhmenkirch im Kugelstoß-Fieber

Bild
 
Am kommenden Freitag (7. August) findet die Premiere des nationalen Kugelstoß-Meetings in Böhmenkirch statt. Dazu kommt die gesamte deutsche Kugelstoß-Elite in den Heimatort der deutschen Vizemeisterin und Universiade-Siegerin Lena Urbaniak.

Auf dem Marktplatz wurde eine mobile Kugelstoßanlage aufgebaut, aif der sich die Stars der Szene David Storl bis zu Christina Schwanitz messen werden.

Das Kugelstoßmeeting in Böhmenkirch ist gleichzeitig der letzte Test vor dem Abflug zu den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking (22.-30. August). Daher gibt sich die komplette nationale Elite ein Stelldichein. Der zweifache Weltmeister und Deutschlads WM-Hoffnung David Storl (SC Leipzig) führt bei den Männern die Riege der Stars an. Tobias Dahm und Christian Jagusch als Achte und Neunte der Hallen-EM wollen zumindest versuchen, an die 20-Meter heranzukommen.

WLV Team-Lauf-Cup 2017

Bei den Frauen heißt die Favoritin natürlich Christina Schwanitz (LV 90 Erzgebirge), Europameisterin und Vize-Weltmeisterin. Sie gilt als WM-Favoritin. Natürlich ist Urbaniak, EM-Achte von Zürich 2014, selbst am Start. Zwischen den Frauen tummelt sich ein Mann, der gleichfalls mit der Vier-Kilogramm-Kugel stößt: Niko Kappel (Rommelshausen) führt mit 12,66 Metern die Weltrangliste der Kleinwüchsigen unter 1,45 Metern an.

Alles, was in Deutschland zurzeit top ist", kommt nach Böhmenkirch, freut sich die Mit-Organisatorin des 1. Böhmenkircher Kugelstoß-Meetings, Kerstin Urbaniak, Ihre Tochter Lena kann sich auf ein Heimspiel freuen.

Das Programm:
16:30 Uhr Jugend U20/U18
18:15 Uhr Offizielle Eröffnung
19:00 Uhr Frauen
20:00 Uhr Männer
21:00 Uhr Siegerehrung

Plakat
 
Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin