DLV nominiert WM-Team mit 13 Baden-Württembergern

Mit 66 Athleten, davon 35 Männer und 31 Frauen, fährt der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) zu den Weltmeisterschaften nach Peking (China; 22. bis 30. August). Dies gab DLV-Sportdirektor Thomas Kurschilgen nach der Nominierungssitzung des Bundesausschuss Leistungssport bekannt. Im WM-Team des DLV werden 13 Athletinnen und Athleten aus Baden-Württemberg stehen, darunter auch die amtierende Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll von der LG Offenburg.

Die baden-württembergischen Athleten im DLV-Team für die WM 2015 in Peking (China; 22. bis 30. August):

Männer:
Richard Ringer (VfB LC Friedrichshafen) - 5.000 Meter
Gregor Traber (VfB Stuttgart) - 110 Meter Hürden
Matthias Bühler (LG Offenburg) - 110 Meter Hürden
Carl Dohmann (SCL-Heel Baden-Baden) - 50 km Gehen
Fabian Heinle (LAV Stadtwerke Tübingen) - Weitsprung
Andreas Hofmann (MTG Mannheim) - Speerwurf

Frauen:
Verena Sailer (MTG Mannheim) - 100 Meter, 4x100 Meter
Yasmin Kwadwo (MTG Mannheim) - 4x100 Meter
Alexandra Burghardt (MTG Mannheim) - 4x100 Meter
Marie-Laurence Jungfleisch (LAV Stadtwerke Tübingen) - Hochsprung
Malaika Mihambo (LG Kurpfalz) - Weitsprung
Shanice Craft (MTG Mannheim) - Diskuswurf
Christina Obergföll (LG Offenburg) - Speerwurf

Quelle: www.leichtathletik.de


WLV Newsletter

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin