Deutschen Seniorenmeisterschaften in Zittau

Die Deutschen Seniorenmeisterschaften fanden am vergangenen Wochenende im sächsischen Zittau statt. In 11 Altersklassen gingen an den drei Wettkampftagen über 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Weinau-Stadion, der Wettkampfstätte der Senioren-Europameisterschaften 2012, an den Start. Dabei gab es wieder sehr viele gute Leistungen und Rekorde zu bewundern.

Den Weg ins Dreiländereck nach Zittau fand nur eine kleine Seniorengruppe aus den WLV-Vereinen, die sich mit insgesamt 9 Titeln aber durchaus wacker schlug.

Hier die neuen Deutschen Seniorenmeister 2015 aus dem WLV-Bereich:

Stabhochsprung, Männer M40
Hubert Kaltenegger (SSV Ulm 1846) 4,10 m

300m Hürden, Männer M60
Bernhard Grißmer (VfL Sindelfingen) 47,30

Hochsprung, Männer M60
Eckhard Kunigkeit (Stuttgarter Leichtathletik Club) 1,61 m

Stabhochsprung, Männer M70
Josef Halder (LG Kernen) 2,70 m

Hammerwurf, Männer M75
Hermann Albrecht (SpVgg Satteldorf) 48,67 m

5000m, Frauen W65
Gudrun Vogl (Spvgg Renningen) 22:51,31

Weitsprung, Frauen W75
Erika Sauer (Spvgg Warmbronn) 3,11 m -1,7

100m, Frauen W80
Wanda Krempl (Sportverein Oberderdingen) 22,93

Kugelstoßen, Frauen W80
Wanda Krempl (Sportverein Oberderdingen) 7,08 m

>> zu den Ergebnissen der Deutschen Seniorenmeisterschaften in Zittau


WLV Newsletter

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin