Schwerpunkt-Wettkämpfe Lauf


Foto: Tim Marcour
Mit den Schwerpunkt-Wettkämpfen wollen die Verbands- und der Landestrainer alle leistungsorientierte Läuferinnen und Läufer im Bundesland bei ausgewählten Wettkämpfen zusammenführen und so für gut besetzte und vor allem schnelle Rennen sorgen.

Die Laufeinteilung erfolgt nach Möglichkeit immer altersklassenübergreifend nach den Best- bzw. Zielzeiten. Der erste Schwerpunkt-Wettkampf fand bereits vergangenen Sonntag beim „SoundTrack“ in Tübingen statt. Weitere ausgewählte Sportfeste werden in Pliezhausen (17. Mai) und Ellwangen (23. Mai) stattfinden. In Weinheim am 30. Mai sollen sehr schnelle 800 Meter für die Spitzenathleten aus Baden-Württemberg gelaufen werden. Neben den Landesmeisterschaften in Forst (30./31. Mai) und Balingen (20./21. Juni), bei denen alle Athleten aus BW in ihrer jeweiligen Altersklassen starten sollen, findet für die Jugendlichen der U16 und U18 aus dem WLV-Gebiet am 14. Juni in Stuttgart ein weiterer Schwerpunkt-Wettkampf statt, bei dem sie über 800 Meter gegeneinander laufen werden.

Eine detaillierte Auflistung als PDF finden Sie [hier].

WLV Newsletter

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin