Lisa Maihöfer springt mit 6,42 m U18-WLV-Rekord

ULM – Ein württembergischer Rekord in der Jugendklasse U18 von Lisa Maihöfer (LG Staufen) war das Highlight der diesjährigen Regionalmeisterschaften im Donaustadion, an denen an die 400 Athleten von der U12 bis zu den Aktiven teilnahmen.

Die 17-jährige Maihöfer segelte bei idealen Bedingungen gleich im ersten Versuch des Weitsprungs auf unglaubliche 6,42 m und verbesserte so den fast vierzig Jahre alten Landesrekord von Edith Oker um fünfzehn Zentimeter. Nicht nur ein Fingerzeig für ihre angestrebte Teilnahme an den U18-Weltmeisterschaften in Cali/ Kolumbien!

WLV KOngress Bewegung und Gesundheit

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin