WLV-Rekord zum Saisonauftakt

Gleich im ersten Renner der Freiluftsaison knackte Hanna Klein von der SG Schorndorf einen Uralt-WLV-Rekord. Bei der Bahneröffnung in Weinstadt knüpfte sie über die 1500 Meter-Distanz nahtlos an ihre guten Hallenleistungen an.

In 4:12,11 Minuten unterbot die 22-jährige Mittelstrecklerin nicht nur den bislang von Ina Bachmann (VfL Sindelfingen) gehaltenen WLV-Rekord aus dem Jahre 1990 sondern auch die Norm für die U23-Europameisterschaften in Talinn, Estland (9.08-12.07.2015).

Ebenfalls über einen gelungenen Saisoneinstand konnte sich Hammerwerfer Alexander Ziegler von der LG Staufen freuen. Mit 74,71 Meter erzielte er am vergangenen Freitag in Ashland / USA gleich eine Weite, mit der er nur etwa eineinhalb Meter von seiner Bestmarke weg ist.

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin