Familien-Special für DM Nürnberg verlängert

Die Nachfrage ist groß: Im Vorverkauf wurden für die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Nürnberg (24. bis 26. Juli) bereits 18.000 Tickets abgesetzt. Daher verlängert der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) sein besonderes Angebot für Familien, das am 28. Februar ausgelaufen war, noch bis zum 10. April.

Aufgrund der großen Nachfrage hat der DLV das "Familien-Special" für die Deutschen Meisterschaften in Nürnberg noch einmal verlängert. Bis zum 10. April zahlen zwei Erwachsene und ein Kind in der Kategorie I (Gegentribüne) statt 64,50 Euro nur 39 Euro für einen Veranstaltungstag. Für jedes weitere Kind werden 5 Euro berechnet.

Zu buchen ist das sogenannte Familien-Special für die DM im Grundig-Stadion nur unter 01806 - 999 0000* sowie bei den Vorverkaufsstellen der Nürnberger Nachrichten.

Ziel: Komplett-Füllung des Unterrangs

Zu den Deutschen Meisterschaften in Nürnberg werden über 1.000 Athletinnen und Athleten erwartet, die um die Titel und die Qualifikation für die Weltmeisterschaften in Peking (China) kämpfen. Der Weitsprung findet bereits am Freitag (24. Juli) auf dem Nürnberger Hauptmarkt statt.

Bisher wurden für die Veranstaltung 18.000 Tickets abgesetzt. "Das ist ein herausragendes Ergebnis", sagt DLV-Veranstaltungsdirektor Frank Kowalski. "Wir verfolgen weiterhin das Ziel, den kompletten Unterrang zu füllen." Der Unterrang des Stadions umfasst 17.000 Plätze. Das heißt, insgesamt steht ein Ticket-Kontingent von 34.000 Karten zur Verfügung.

Karten in der Premium-Kategorie sind schon vergriffen, die Plätze der Kategorie 2 nahezu. Ausreichend Karten gibt es noch in den Kategorien 1 und 3 sowie für die Business-Seats. Ob der Oberrang geöffnet wird, entscheidet sich im Mai.

* = (€ 0,20/Verbindung aus dem dt. Festnetz / max. € 0,60/Verbindung aus dem dt. Mobilfunknetz)

Plakat

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin