Tobias Dahm im EM-Finale

Das war ein Auftakt nach Maß für Tobias Dahm (VfL Sindelfingen): gleich im ersten Versuch der Kugelstoß-Qualifikation bei der Hallen-EM im Prag gelang ihm mit 19,97 Meter eine neue persönliche Bestmarke.

Damit konnte sich der Sindelfinger als Achter des Qualifikationswettkampfes gerade noch für das Finale am heutigen Freitagabend (17:25 Uhr) qualifizieren. Hier soll dann auch die 20 Meter-Marke fallen.

Einen weniger guten Tag erwischte Kugelstoßerin Lena Urbaniak (LG Filstal). Die Deutsche Hallenmeisterin startete mit 15,83 Metern und steigerte sich dann noch auf 16,49 Meter. Platz elf, es fehlten über ein Meter zur Bestmarke; das war zu wenig für das Finale der besten Acht am Samstag.

>> weitere Informationen zur Hallen-EM auf leichtathletik.de


WLV Team-Lauf-Cup 2017

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin