Trauer um Paul Kuppler

Die Leichtathletik-Familie in Nürtingen trauert um Paul Kuppler. Mit ihm ist nach kurzer schwerer Krankheit ein „Urgestein“ der Leichtathletik in Württemberg im Alter von 79 Jahren für immer von uns gegangen.

Paul Kuppler war nicht nur als erfolgreicher Sprinter und mehrfacher Württembergischer Meister der 50er und 60er Jahre bekannt, sondern engagierte sich darüber hinaus in zahlreichen Ämtern und Funktionen für die Leichtathletik in und um Nürtingen und im Kreis Esslingen. Als erster Leichtathletik-Kreisvorsitzender des Altkreises Nürtingen trieb er die Entwicklung der Sportart ständig voran. Seine Stimme als Moderator war in zahlreichen Leichtathletik-Stadien bekannt, unzählige Presseartikel trugen seine Handschrift. Er war immer darauf bedacht, die Leichtathletik nach außen zu präsentieren.

Auch als Leichtathletik-Abteilungsleiter und Übungsleiter war Paul Kuppler bei seinem Heimatverein der Turngemeinde Nürtingen über Jahrzehnte hinweg sehr engagiert. Viele leichtathletikbegeisterte Kinder, Jugendliche und aktive Leichtathleten haben die Unterstützung von Paul Kuppler erfahren. Auch die Senioren-Wettkampfleichtathletik und die darin gelebte Gemeinschaft lagen ihm sehr am Herzen; er hat „Vorbild sein“ ständig gelebt!

Die Leichtathletik verliert mit Paul Kuppler einen treuen Wegbegleiter und steten Förderer. Die Lücke, die er hinterlässt, wird nur schwer zu schließen sein.

Die Trauerfeier für Paul Kuppler findet statt am Mittwoch, 11. März 2015 um 13:00 Uhr auf dem Friedhof in Neckarhausen. Ein Kondolenzbuch liegt aus.

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin