Mit Begeisterung Auf- & Abwärmen – gewusst wie und wozu

Die neu konzipierte WLV-Weiterbildung „Auf- und Abwärmen im Lauf- und Walkingtreff“ fand am Samstag, 21. Februar 2015 mit 15 wissensdurstigen Übungsleitern in der Fessler Mühle in Sersheim statt.

Foto

Referentin und Stützpunktleiterin Nadine Fessler brachte den Teilnehmern auf unterhaltsame und verständliche Weise das spezifische Thema des Auf- und Abwärmens (wann, warum, wie?) für Läufer, Walker und Nordic-Walker nahe. So manch einer, der dem Thema zuvor kritisch gegenüberstand (wozu soll man bitte aufwärmen?!) konnte sich für das Thema begeistern. Den Teilnehmern wurden sowohl Hintergründe zu den körperlichen Effekten nahegebracht als auch Argumentationen für die Umsetzung in der Gruppe („aber das haben wir doch noch nie so gemacht“) an die Hand gegeben. Am Nachmittag gab´s viel Praxis, der Bereich des aktiven Aufwärmens beschäftigte sich mit Faszientraining auf Rollen oder mit Bällen und der Mobilisation, welche insbesondere für die passiven Strukturen des Bewegungsapparats – explizit die Knorpel der Gelenke – empfohlen wurde. Für den Bereich des aktiven Abwärmens wurden Dehnübungen besprochen und geübt, anatomische Kenntnisse dazu vertieft und neue Ansichten des Beweglichkeitstrainings vermittelt; eine kombinierte Übung zur Eigenwahrnehmung und Tiefensensibilität rundete das Programm ab . Auch passive Maßnahmen zur Regenerationsförderung wurden vermittelt. Die Teilnehmer bekamen ein Repertoire an Übungen und neue Ideen, das Auf- und Abwärmen im Lauftreff zu gestalten.
Die Fessler-Mühle ist seit knapp 25 Jahren Ausbildungs-Stützpunkt des WLV und bietet neben dem besagten, neukonzipierten Lehrgang auch eine Ausbildung zum Leiter Seniorenbreitensport und einen spezifischen Gymnastiklehrgang an, der vor allem die (wichtige) Kräftigung für Läufer und Walker behandelt (Stichwort: Core-Training!).


WLV Team-Lauf-Cup 2017

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin