4 WLV-Athleten fahren zur Hallen-EM nach Prag

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat heute sein Team für die Hallen-Europameisterschaften nominiert, die vom 5. bis zum 8. März in der O2-Arena in Prag (Tschechische Republik) stattfinden. Im 39-köpfigen Aufgebot des DLV (21 Männer und 18 Frauen) stehen 4 Athleten des WLV

Chancen auf einen Medaillenplatz hat dabei vor allem Langstreckler Richard Ringer (VfB LC Friedrichshafen), der über 3.000 Meter auf Platz 2 der aktuellen europäischen Bestenliste liegt. Weiter am Start in Prag sein werden Kugelstoßen Tobias Dahm vom VfL Sindelfingen, Mehrkämpfer Artur Abele vom SSV Ulm 1846 und Lena Urbaniak von der LG Filstal.

>> zur Pressemitteilung des DLV auf www.leichtathletik.de

>> zum Zeitplan der Hallen-EM in Prag


WLV Team-Lauf-Cup 2017

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin