Einstimmiges Votum für den gesamten Ausschuss

Bild
 
Jugendwart Hans-Jürgen Burgstahler (ganz rechts) zusammen mit den erfolgreichen Nachwuchssportlern des Leichtathletikkreises Böblingen. (Foto: H. Schmidt)



Nufringen (hs). Rund 40 Leichtathleten und Freunde der olympischen Kernsportart informierten sich am Freitagabend beim Kreistag des WLV-Kreises Böblingen in Nufringen über die neuesten Entwicklungen im Leichtathletikkreis und auf württembergischer Verbandsebene. Die Wahlen ergaben ein einstimmiges Votum für den Ausschuss um den Kreisvorsitzenden Holger Schmidt, dazu wurden 16 junge Sportlerinnen und Sportler für ihre außergewöhnlichen Leistungen im vergangenen Jahr ausgezeichnet.

WLV KOngress Bewegung und Gesundheit

„Willkommen in der guten Stube der Kreis-Leichtathletik“, eröffnete Holger Schmidt die Versammlung im Multifunktionsraum des Nufringer Waldstadions. Welch hohen Stellenwert hier die Leichtathletik genießt unterstrichen in ihren Grußworten Andreas Surbeck, Leichtabteilungsleiter beim gastgebenden SV Nufringen (SVN), SVN-Vorstand Jörg Müller und nicht zuletzt Bürgermeisterin Ulrike Binninger, die als Sportabzeichenabsolventin auch selbst mit Begeisterung leichtathletisch aktiv ist.

‚Sorgenkind’ Mitgliederentwicklung

Weniger Grund zur Freude bereitet den Kreisverantwortlichen dagegen die Mitgliederentwicklung. 2014 waren in den Kreisvereinen 5848 Leichtathleten gemeldet. Das ist zum zweiten Mal in Folge ein Rückgang, nachdem die Zahl vor zwei Jahren noch über 6200 betrug. Aktuell liegt das Minus zwar nur bei 1,25 Prozent und damit deutlich unter dem des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes (WLV), der 6,48 Prozent seiner Mitglieder verlor, doch Holger Schmidt appellierte trotzdem eindringlich an die Anwesenden, neben den Wettkampfsportlern auch Volksläufer, Walker und Sportabzeichentreibende unbedingt bei der B-Meldung an den Württembergischen Landessportbund (WLSB) unter „Leichtathletik“ anzugeben. „Durch diese Meldung entstehen ihnen keine zusätzlichen Kosten“, so der Kreisvorsitzende.

Einen umfassenden Veranstaltungsüberblick gab Kreis-Vize Dieter Locher, Lehrwart Georg Neumann wies auf 22 Veranstaltungen mit 460 Teilnehmern in den letzten vier Jahren hin, Schülerwart Bernd Kammholz blickte auf einen gelungenen Kreis-Schülervergleichskampf zurück und Kassiererin Michaela Rosenfelder auf eine trotz leichtem Defizit nach wie vor beruhigende Rücklage. Insgesamt eine tolle Arbeit quer durch alle Ressorts und in den anderen 24 WLV-Kreisen durchaus nicht selbstverständlich.

Nationale und internationale Erfolge

Gute Tradition bei den Leichtathletik-Kreistagen ist die Ehrung besonders erfolgreicher Nachwuchssportler. Ausgezeichnet wurden diesmal Deniz Almas, Max Behrendt, Johanna Beyerle, Lars Böttinger, Eric Bundschuh (alle VfL Sindelfingen), Luca Dieckmann (SpVgg Renningen), Aleksandar Gacic, Hannes Grolig, Luis Haidt, (alle VfL Sindelfingen), Johannes Kästner (SV Nufringen)), Naci Mehmedovski, Sebastian Neumann (VfL Sindelfingen), Jasmin Pansa (SpVgg Renningen), Mark Schittenhelm (SpVgg Holzgerlingen), Velten Schneider (SpVgg Renningen) und Leonard Stahl (VfL Sindelfingen). Der Kreisvorsitzende hob außerdem Spitzenergebnisse bei den Aktiven bis hin zur Team-Europameisterschaft der Sindelfinger Hürdensprinterin Nadine Hildebrand hervor.

Anschließend entlastete die Versammlung einstimmig den gesamten Ausschuss und bestätigte mit dem gleichen Ergebnis die Führungsriege aus Holger Schmidt (Vorsitzender), Dieter Locher (stellvertretender Vorsitzender/EDV), Michaela Rosenfelder (Kassiererin), Bernd Kammholz (Schülerwart), Hans-Jürgen Burgstahler (Jugendwart), Hartmuth Krämer (Statistik), Georg Neumann (Lehre), Ralf Feucht (Mehrkampf) sowie Kassenprüfer Dr. Ulrich Wellmann in ihren Ämtern. Neu dabei sind Andreas Fahrner als Beauftragter für Kinderleichtathletik und Tobias Ruoff als zweiter Kassenprüfer für Claus Schwalm, der dem Kreis aber als Kampfrichter erhalten bleibt.

(hs)
 
Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin