Stellenausschreibung Landestrainer/in Nachwuchs für den Raum Mittelbaden

Die Arbeitsgemeinschaft der Baden-Württembergischen Leichtathletikverbände (Badischer Leichtathletik-Verband und Württembergischer Leichtathletik-Verband) sucht zum 01. April 2015 oder nach Vereinbarung eine/n hauptamtliche/n Landestrainer/in Nachwuchs für den Raum Mittelbaden (m/w).

Zum Aufgabengebiet gehören insbesondere:

- die Leitung und Organisation des regionalen Kadertrainings im Schüler- und Jugendbereich U18 und die Er-arbeitung eines Ausbildungs- und Nachwuchsförderprogramms am Landesstützpunkt Offenburg sowie an der Landessportschule Steinbach
- die Ausbildung und Zuführung von geeignetem Nachwuchs aus dem U16-Bereich in die Disziplintrainings-gruppen an den Landesstützpunkten Offenburg , Steinbach und Karlsruhe in Zusammenarbeit mit den Disziplin- und Verbandstrainern an diesen Standorten
- die Beratung und Unterstützung der Vereine und Vereinstrainer sowie der Athleten/innen im Nachwuchsbereich in Mittelbaden
- die Mitarbeit im Team Nachwuchs und Lehre der ARGE
(Talentzentrallehrgänge / Sichtungslehrgänge / Trainingslager / Aus- und Fortbildungsmaßnahmen-BLV)
- die Stellvertretung des Teamleiter Nachwuchs und dessen Unterstützung in der Leitung und Führung des Trainerteams der Förderstufe IV im Badischen Leichtathletikverband
- Initiierung , Koordination und Umsetzung von Kooperationsmaßnahmen mit Schulen im Zuständigkeitsbereich

Folgende Voraussetzungen sind erforderlich:
- Diplomtrainerin/Diplomtrainer oder Diplomsportlehrerin/Diplomsportlehrer oder vergleichbarer berufsqualifizierender Abschluss und eine gültige Trainerlizenz des Deutschen Leichtathletik-Verbands e.V.
- Erfahrungen im Leistungssport und Nachweis einer erfolgreichen Tätigkeit als verantwortliche Trainerin, verantwortlicher Trainer in der Nachwuchsleichtathletik sowie Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit
- Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten
- Gültige Fahrerlaubnis für PKW

Der/die Stelleninhaber/in trägt die regionale Verantwortung für die Nachwuchsentwicklung in Mittelbaden und wird vornehmlich am Landesstützpunkt Offenburg, an der Landessportschule Steinbach und am Landesstützpunkt Karlsruhe eingesetzt.

Die Anstellung und Vergütung richtet sich nach dem Berufsbild für Leistungssportpersonal des Landessportverbands Baden-Württemberg. Eine Einstufung in die Gehaltsstufen des Berufsbilds erfolgt auf Grundlage der beruflichen Qualifikation des Bewerbers. (siehe: http://www.lsvbw.de/cms/docs/doc8811.pdf)

Wenn Sie Flexibilität, Belastbarkeit und eine hohe Einsatzbereitschaft auch an Wochenenden mitbringen und junge, talentierte Athletinnen und Athleten führen und motivieren können, erwarten wir gerne Ihre Bewerbung. Vertraulichkeit wird zugesichert. Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugniskopien werden bis zum 31.01.2015 erbeten an:

Sven Rees
ArGe Baden-Württembergischer Leichtathletikverbände
Im SpOrt Stuttgart
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart


WLV KOngress Bewegung und Gesundheit

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin