Au-Stadion in Balingen in neuem Glanz

Bild
 
Das Balinger Au-Stadion, das mit einer langen Leichtathletik-Tradition verbunden ist präsentiert sich wieder in neuem Glanz. Am gestrigen Samstag war offizielle Schlüsselübergabe für das neue Tribünengebäude.

Das Au-Stadion verfügt nach Abschluss der Sanierungsarbeiten nun über eine Laufbahn mit 6 Rundbahnen sowie aller erforderlichen Anlagen für die technischen Disziplinen.

Die fertiggestellte Tribüne bietet 650 überdachte Sitzplätze und 300 überdachte Stehplätze. Dazu kommen die erforderlichen Funktionsräume wie Sanitärräume, Bewirtungskiosk, Business-Club, Umkleiden, Presseraum, Wettkampfbüro etc.

Die TSG Balingen freut sich darauf, nun wieder häufiger Gastgeber für lokale und überregionale Leichtathletikwettkämpfe zu sein und dabei nun den Athleten und Zuschauern auch abseits der Laufbahn gute Bedingungen anbieten zu können. Bereits im kommenden Jahr soll auch wieder eine Landesmeisterschaft im Au-Stadion stattfinden.


WLV Nikolauslehrgang 2017
 
Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin