Zahlreiche Fortbildungsangebote in der Herbstzeit

Der WLV bietet auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl an Fortbildungen an. Egal ob Kinderleichtathletik, Leistungssport oder Breitensport – für jeden ist etwas dabei.

Alle Fortbildungslehrgänge zählen nicht nur zur Lizenzverlängerung sondern sollen vor allem den Trainern und Übungsleitern viel nützliches Wissen für den sportlichen Trainingsalltag vermitteln.


Fortbildung Kinderleichtathletik
Angeleitet von kompetenten Referenten erlangen alle Teilnehmer der praxisnahen Fortbildungen das nötige Know-How, um dieses Wissen in die örtlichen Vereine im gesamten WLV-Gebiet zu tragen.

Für alle Interessenten an der Kinderleichtathletik gibt es bei den Fortbildungen Kinderleichtathletik Teil 1 am 15. November in Tübingen und am 22. November in Langenau die perfekte Gelegenheit um sich das Basiswissen für ein kindgerechtes Leichtathletiktraining anzueignen.
Wer mit Kindern vorwiegend Laufen möchte, dem sei der Spezialisierungslehrgang „Laufen mit Kindern“ am 29. November in Wangen ans Herz gelegt.

Trainer, die für Jugendliche und Erwachsene Leichtathletiktraining im Leistungssport anbieten, können sich diesen Herbst noch auf einige Fortbildungen freuen: Am 22. November wird Landestrainer Steffen Hertel eine Fortbildung im Block Sprung abhalten. Konkret wird es um den Dreisprung gehen. Nach der Fertigstellung des neuen Kraft Kompetenz Centrums (KKC) in der Molly-Schauffele Halle, wird der Leiter des KKC – Dr. Ioannis Sialis – eine Fortbildung zum Thema Krafttraining am 29. November anbieten.

Speziell für alle Trainerinnen wird es auch in diesem Jahr wieder das Frauenseminar geben. Es findet am 7./8. November in Stuttgart statt. Freitags wird es um das Faszientraining gehen und am Samstag referiert Lutz Klemm über verbindende Technikelemente der leichtathletischen Würfe.

Mit vielen Highlights wird auch in diesem Jahr wieder der Nikolauslehrgang am 6. Dezember in Schwäbisch Gmünd aufwarten. Unter anderem wird der ehemalige Weltklasse-Zehnkämpfer „Siggi“ Wenz dabei sein.


Fortbildungen Breitensport
Auch im Bereich Breitensport ist die Herbstzeit Fortbildungszeit. Hier gibt es zahlreiche Angebote für interessierte Trainer und Übungsleiter. Bereits am 8. November bietet das Sportinstitut Fessler-Mühle einen Spezialisierungslehrgang zum „Ausdauersport mit Älteren und mit chronischen Erkrankungen“ in Sersheim an. Desweiteren wird es an gleicher Stelle am 6. Dezember eine Fortbildung Gymnastik - Dehnen und Kräftigen in Theorie und Praxis geben. Am 29. November geht es in Wangen um das Core-Training, das besondere Athletik Training. Alle, die mehr über Körperwahrnehmung in der Leichtathletik wissen wollen sollten sich schnell noch zur Fortbildung Körperwahrnehmung am 6. Dezember in Calw anmelden, denn hier gibt es nur noch wenige Plätze.

Alle Termine für das Jahr 2015 werden ab Ende Oktober in der neu gestalteten Aus- und Fortbildungsbroschüre zu finden sein.

Anmeldung:

Per Post:
WLV-Geschäftsstelle
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart

Per E-Mail: stauss@wlv-sport.de


WLV KOngress Bewegung und Gesundheit

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin