Gemeinsamer Fortbildungslehrgang WBRS und WLV

Bild
 
Zum gemeinsamen Fortbildungslehrgang Leichtathletik des WBRS und WLV trafen sich am 4. und 5. Oktober in Schwäbisch Gmünd 18 Übungsleiter aus dem Behinderten-, Reha- und Nichtbehindertensport.

Nach der Begrüßung durch die Lehrgangsleitung Fred Eberle (Vorsitzender des DLV Bundesausschusses Bildung/Wissenschaft) und Franz Hager (Fachwart Leichtathletik beim WBRS) folgte das Theoriereferat von Fred Eberle zum Thema „Die Bewegungsfelder der Leichtathletik“ Laufen – Springen – Werfen – Stoßen. Dabei beleuchtete er besonders die pädagogischen Strukturen der leichtathletischen Nachwuchsförderung. Mit seiner humorvollen und rhetorisch gekonnten Art begeisterte er die Teilnehmer.

WLV Nikolauslehrgang 2017

Als Überraschungsgast konnte der mehrmalige Juniorenweltmeister Niko Kappel gewonnen werden. In einem lockeren Dialog zwischen Fred Eberle und dem kleinwüchsigen Niko Kappel erfuhren die Teilnehmer Näheres zum Trainingsaufwand, zur Beziehung Trainer – Athlet, zu Beruf und Leistungssport und die weiteren sportlichen Ziele.

Nach der Theorie folgte in der Leichtathletikhalle der praktische Teil. Unter der Leitung der beiden Sportpädagoginnen Jutta Bryxi und Anne Grimm konnten die Teilnehmer die „Bewegungsfelder“ in die Praxis umsetzen. Dabei standen die koordinativen Fähigkeiten an Beispielen im Mittelpunkt. Elemente zum Aufwärmen, Übungsformen zur Schnelligkeit und Trainingsformen zum Springen wurden exemplarisch vermittelt. Durch weitere Hinweise und Skripte zu den Inhalten der Trainingslehre und zur Methodik konnten die Trainingsinhalte vertieft werden.

Der 2. Tag begann mit einem Referat von Fred Eberle zum Thema „Vielseitges Werfen“. Dieses wurde dann ebenfalls in der Praxis durch Spiel- und Übungsformen mit verschiedenen Wurfmaterialien erarbeitet. Nach dem praktischen Teil stellten Thomas Nuss (Geschäftsführer WBRS) und Franz Hager den Württembergischen Behinderten und Rehabilitationssportverband (WBRS) und dessen Strukturen vor. Auch ein Kurzfilm über die Paralympics von Peking fand großes Interesse bei den Teilnehmern.

Fazit: eine gelungene Fortbildung, in der auch wieder Inklusion gelebt wurde.

Bericht: Thomas Nuss
 
Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin