VR-Talentteam im Donaustadion

ULM - Einen aufregenden Tag erlebten 12 Leichtathletik-Talente aus ganz Baden-Württemberg beim VR-Talentteam-Tag im Ulmer Donaustadion. Anlässlich der deutschen Meisterschaften hatten die baden-württembergischen Volks- und Raiffeisenbanken die Sieger der VR-Talentiade 2013 aus allen Sportarten nach Ulm eingeladen.

VR-Talentteams 2013


Wurden die Talente morgens erst mal mit einem Regenguss am Treffpunkt begrüßt, besserten sich Wetter und Laune schon bald. Das frühere Zehnkampf-Ass Frank Busemann, Zweiter der Olympischen Spiele von Atlanta, brachte die Kids mit seiner immer noch charmanten und spitzbübischen Art beim Demotraining auf Touren und nahm schon mal gleich die Distanz zu den Stars, die im Stadion noch auf die Talente warten sollten. Seine Autogramme blieben auf jeden Fall nicht die letzten, die sich auf den T-Shirts der Kinder verteilten.

Frank Busemann


Im Stadion wurde erst einmal im Stadion-VIP-Zelt gespeist. Dann stieg die Aufregung, denn jetzt ging's direkt vor die Haupttribüne ins schon vollbesetzte Stadion, wo die gemeinsame Ehrung der über 50 anwesenden Kinder erfolgte, die sich 2013 als die besten von über 40.000 bei der VR-Talentiade erwiesen hatten. Aus den Händen der Verbandspräsidenten und des BWGV-Präsidenten Roman Glaser gab es dann die Urkunden.

Aufgeregt im Stadion


Dann ging es auf die Gegentribüne, um die spannenden und hochkarätigen Wettkämpfe zu verfolgen. Dort hielt es die Kinder allerdings nicht lange, schließlich konnte auf der Mehrkampfanlage das Aufwärmen der Stars hautnah verfolgt werden. Zahlreiche Autogramme zierten am Ende eines aufregenden Tages die T-Shirts unserer Leichtathletik-Talente, für die dieser Tag hoffentlich nur ein erstes Highlight gewesen sein wird.

Shake-Hands mit Präsidenten


Das VR-Talentteam Leichtathletik: Ben Bichsel und Benjamin Boos (TuS Steißlingen), Tapha Biyai (TSV Gomaringen), David Frank (LG Steinlach), Jana Kurun und Sade Ogunmuyiwa (ETSV Jahn Offenburg), Hanna Render (TSV Eltingen), Tim Scheuner (WGL Schwäbisch Hall), Maximilian Schmidt (TSV Blaustein), Leon Schuler (TSG Niefern), Chineye Banholzer (TSV Rottweil).



WLV Newsletter

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin