David Storl: fallen in Ulm die 22 Meter?

Schon zweimal hat David Storl in diesem Sommer mit 21,97 Metern und 21,90 Meter an den 22 Metern gekratzt. Und das ohne seine Technik auszureizen. Bei den auf den Ulmer Münsterplatz ausgelagerten Deutschen Meisterschaften am kommenden Freitag (21. Juli) will der Weltmeister wieder umspringen - möglicherweise der Schlüssel zur nächsten Bestleistung.
>> weiter zum Bericht auf www.leichtathletik.de


WLV Team-Lauf-Cup 2017

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin