5 WLV-Athleten für U20-WM nominiert

57 Athleten hat der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) in der vergangenen Woche für die U20-Weltmeisterschaften in Eugene (USA; 22. bis 27. Juli) nominiert. Unter ihnen finden sich fünf Athleten des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes.

Bei der männlichen Jugend U20 steht Tim Nowak vom SSV Ulm 1846 im Aufgebot des DLV. Für den Zehnkämpfer ist es bereits die zweite U20-WM; bereits in Barcelona 2012 war er dabei und belegte dort gegen die damals deutlich älteren Konkurrenten Platz 9. Mit seinen 7802 Punkten, erzielt im Mai im heimischen Donaustadion, steht er auf Platz der aktuellen U20-Weltrangliste.

Bei der weiblichen Jugend U20 sind vier WLV-Athletinnen in Eugene dabei. Jackie Baumann hat über 400 Meter Hürden den Sprung ins DLV-Team geschafft, Anna Bühler von der Unterländer LG im Weitsprung, Isabella Marten von den Stuttgarter Kickers im Dreisprung und Alina Kenzel vom VfL Waiblingen im Kugelstoßen.

In der kommenden Woche wird die Mannschaft ins einwöchige Vorbereitungscamp ins rund 100 Kilometer nördlich von Eugene gelegene Salem (USA) reisen um sich dort an die Zeitverschiebung und die klimatischen Bedingungen anzupassen. Zwei Tage vor Beginn der Wettkämpfe reist das DLV-Team dann nach Eugene, wo es auf dem Uni-Campus Quartier bezieht.

Das komplette DLV-Team finden Sie [HIER].


WLV Team-Lauf-Cup 2017

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin