Starke Leistungen auf neuer blauer Bahn

Bild
 
David Nopper (LAV Stadtwerke Tübingen) steigerte sich im Hochsprung der Jugend U20 auf 2,16 Meter. Damit sorgte er für eine der Top-Leistungen der Titelkämpfe im Frankenstadion und hat nun die Norm für die U20-Weltmeisterschafrten in der Tasche.


Viele zufriedene Gesichter gab es am Ende der zwei Meisterschaftstage im Heilbronner Frankenstadion bei den baden-württembergischen Titelkämpfen der Männer, Frauen und der U 20-Jugend. Bei Sonne, kurzen Regenschauern und oft störenden wechselnden Winden präsentierte sich das renovierte Frankenstadion mit seiner neuen blauen Bahn dennoch von seiner besten Seite und empfahl sich für höhere Aufgaben.

Bei den Männern wurden Tobias Dahm (VfL Sindelfingen) für seine 18,98 m im Kugelstoßen und Marcel Fehr (LG Limes-Rems) für seine schnellen 1500 m in 3:46,84 Minuten mit Tagesehrenpreisen ausgezeichnet. Schnell unterwegs war auch Sprinter Alex Schaf (VfB Stuttgart), der trotz störendem Wind, 10,56 Sekunden vorlegte. Der zweifache deutsche Juniorenmeister Patrick Domogala führte seine 4 x 100 m-Staffel der MTG Mannheim in schnellen 40,62 Sekunden ins Ziel. Hammerwerfer Alexander Ziegler (LG Staufen) unterstrich mit 72,63 Metern seine gute Form.

Die Ehrenpreise bei den Frauen gingen an die Mannheimer MTG-Sprinterin Nadine Gonska, die mit 200 m-Bestleistung in 23,44 imponierte und Daniela Ferenz (LG Neckar-Enz), die mit 54,35 Sekunden überzeugte. Deutsche Jahres-Bestleistung mit starken 45,13 Sekunden lief das 4 x 100 m-Quartett des VfL Sindelfingen mit der Weltklasse-Hürdenläuferin Nadine Hildebrand.

Der Ehrenpreis bei der U 20-Jugend ging an Hochspringer David Nopper (LAV Stadtwerke Tübingen), der mit bärenstarken 2,16 m seine U 20-WM-Ansprüche anmeldete. Über 100 m gefiel Jonas Kriesamer (MTG Mannheim) mit 10,94 Sekunden.

U 20-WM-Kandidatin Jackie Baumann (LAV Stadtwerke Tübingen) wurde für ihren 400 m-Hürdensieg in 60,02 Sekunden mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet. Hannah Niemeyer (VfL Kirchheim/Teck) zeigte einmal mehr mit 9:51,10 Minuten über 3000 m ihr großes Potential.

(ps)

>> zu den Ergebnissen der Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven und Jugend U20


WLV KOngress Bewegung und Gesundheit
 
Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin