Mehrkampf-Nachwuchs kämpft in Bernhausen um Punkte

Ein tolles Komplementär-Programm zur Fußball-WM in Braslien ist am kommenden Wochenende das internationale Juniorenmeeting der Leichtathletik-Mehrkämpfer in Bernhausen. Dort treten über 150 junge Mehrkämpfer an, um eine erste Standortbestimmung zu bekommen. Zudem ist Bernhausen Qualifikationsmöglichkeit für die U20-Weltmeisterschaften in Eugene/USA vom 22.-27. Juli. Neben dem internationalen Junioren-Meeting wird der nationale DLV-Jugend-Mehrkampf-Cup sowie die Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften U20 ausgetragen.

Stark in diesem Jahr die Delegation aus der Schweiz. Austragungsort der Leicht-athletik-EM vom 12., bis 17.08.2014 ist Zürich und Bernhausen ist für die Schweizer Zehnkämpfer eine Möglichkeit zur Qualifikation.Weiterhin runden Einlageläufe am 14. Juni über 100m und 200m die Veranstaltung ab.

Auf der Meldeliste der Junioren steht unter anderem Tim Novak (SSV Ulm) der in diesem Jahr bereits 7802 Punkte im Zehnkampf verbuchen kann und mit Sicherheit einer der Favoriten für den Zehnkampf ist. In der U18 wird Ben Thiele vom stark vertretenen SSC Neubrandenburg eine zentrale Rolle spielen. Interessant beim Zehnkampf der Männer, ob die starken Starter aus der Schweiz die 8000 Punkte Marke knacken können. Ihre Bestleistungen liegen nur knapp darunter.

Bei den Juniorinnen steht Larissa Grauvogel (LG Saar) ganz oben auf der Meldeliste. Celina Leffler (SSC Koblenz) hat sich bereits in Ulm vor 2 Wochen das Ticket gesichert und wird nun auf ihren Start in Bernhausen verzichten.

Um Leichtathletik der Spitzenklasse aus nächster Nähe anzuschauen, lohnt sich ein Stadion-Besuch in Bernhausen am Wochenende! Beginn der Veranstaltung ist Samstag um 9.30 Uhr, Sonntag um 9.00 Uhr. Der Eintritt ist frei!

LG Filder/ Rainer Busch

>> zur Teilnehmerliste der Baden-Württ. U20-Mehrkampfmeisterschaften

logo

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin