Teilnehmerrekord beim AOK Firmenlauf Balingen

Bild
 
Trotz kühler Witterung ein Läuferfest: zur 5. Auflage des AOK Firmenlaufs in Balingen kamen am heutigen Donnerstag (15. Mai) über 1.100 Starter.

Tolle Stimmung herrschte auf dem Marktplatz in Balingen bei der zweiten Veranstaltung der diesjährigen Firmenlaufserie des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes. Auch durch kühle Witterung ließen sich die Läuferinnen und Läufer den Spaß und die gute Laune nicht verderben. Allein 900 Starter machten sich im Hauptlauf, 220 beim Integrationslauf unter dem Motto "Gemeinsam ans Ziel" auf die 5,4 Kilometer lange Strecke durch die Balinger City.

Schnellster Läufer des Abends war wie schon im Vorjahr Pascal Brobeil vom INJOY Barefoot Team (18:49 Minuten), der die Strecke - wie alle Läufer dieses Mannschaft - barfuß absolvierte. Platz 2 belegte Jan Belser (Uhlsport Team), Dritter wurde Mats Herl (Theben AG). Als erste Läuferin kam Julia Jahr vom Autohaus Riess nach 21:35 Minuten ins Ziel, gefolgt von Martina Schnabel (Agentur für Arbeit) und Ricarda Hotz (Autohaus Riess).

Im Mittelpunkt des AOK-Firmenlaufs standen aber die Teams und das gemeinsame Laufen. So wurden auch die besten Mannschaften bei der Siegerehrung aufs Podium gebeten und erhielten die Glückwünsche von Balingens OB Helmut Reitemann und AOK Geschäftsführer Klaus Knoll. Hier gewannen das Bizerba-Team bei den Männer und das Team des Autohauses Riess sowohl bei den Frauen als auch in der Mixed-Wertung.

Die nächsten Stationen der WLV-Firmenlaufserie sind Reutlingen (22. Mai) und Bad Liebenzell (5. Juni).



>> zu den Ergebnissen des AOK Firmenlaufs in Balingen

>> weitere Infos zur Firmenlaufserie des WLV unter www.wlv-running.de


WLV Newsletter
 
Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin