Aktueller Anti-Doping-Newsletter des DLV Nr. 5/2014 vom 1.5.2014

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter finden Sie folgende Themen:
- DLV-Jugendbotschafter Doping-Prävention gehen in die dritte Runde
- Aktualisierung der NADA-App um „Kölner Liste“
- Aktuelles zum Thema Nahrungsergänzungsmittel (NEM)
- TUE-Anträge für Veranstaltungen im Juni, Juli und August 2014

DLV-Jugendbotschafter Doping-Prävention gehen in die dritte Runde

Mit einem dritten Ausbildungslehrgang setzte die DLV-Jugend ihr Projekt Jugendbotschafter Doping-Prävention Ende April in Darmstadt fort. Das Projekt, dass im Gesamtzusammenhang mit den Anti-Doping-Initiativen des DLV steht, wurde im April 2012 initiiert. Lesen Sie weiter HIER.

Aktualisierung der NADA-App um „Kölner Liste“

Auf ihrer Webseite informierte die NADA über die Aktualisierung der NADA-App. Erweitert wurde die App durch die Aufnahme der Kölner Liste, die Informationen zu Nahrungsergänzungsmitteln (NEM) enthält. Die NADA weist in ihrem Artikel aber auch ausdrücklich darauf hin, dass dies keine Empfehlung darstellt, NEM zu konsumieren! Nach wie vor liegt das Risiko, durch Verunreinigungen oder Fälschungen von NEM positiv getestet zu werden, beim Athleten. Lesen Sie HIER den Artikel der NADA.

Aktuelles zum Thema Nahrungsergänzungsmittel (NEM)

Seit dem positiven Dopingbefund der deutschen Skilangläuferin und Biathletin Sachenbacher-Stehle, der aufgrund der Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels (NEM) zustandegekommen sein soll, steht das Thema „Sport und NEM" wieder im Fokus der Diskussion. Auch die Sendung „sport inside“ griff mit ihrem Bericht vom 14. April 2014 das Thema auf.

TUE-Anträge für Veranstaltungen im Juni, Juli und August 2014

Sollten Sie planen, an einer der nachstehend aufgeführten Veranstaltungen teilzunehmen und dafür noch eine eventuell erforderliche Medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE) beantragen müssen, gelten die in der Liste angegebenen Antragsfristen. Ob Sie eine TUE beantragen müssen, entnehmen Sie dem Bereich Anti-Doping der offiziellen Verbandsseite des Deutschen Leichtathletik-Verbands.

Alle Athleten und Athletinnen sollten bei einem geplanten Start dringend darauf achten, dass eine TUE-Antragsfrist von mindestens 30 Tagen vor Veranstaltungsbeginn einzuhalten ist.

EC 10.000 m, 07. Juni in Skopje (Mazedonien)
TUE-Antrag bis spätestens 08.05.14 an NADA

Senioren EM Berglauf, 14. Juni in Nowa Ruda (Polen)
TUE-Antrag bis spätestens 15.05.14 an WMA

DM Bahngehen, 21. Juni in Bühlertal (Deutschland)
TUE-Antrag bis spätestens 22.05.14 an NADA

EM Mannschaften, 21. – 22. Juni in Braunschweig (Deutschland)
TUE-Antrag bis spätestens 22.05.14 an NADA

DM Senioren Mehrkampf, 21. – 22. Juni in Bad Oeynhausen (Deutschland)
TUE-Antrag bis spätestens 22.05.14 an NADA

DM Senioren I + II, 11. – 13. Juli in Erfurt (Deutschland)
TUE-Antrag bis spätestens 11.06.14 an NADA

EM Berglauf, 12. Juli in Gap (Frankreich)
TUE-Antrag bis spätestens 12.06.14 an NADA

WM Junioren (U20), 22. – 27. Juli in Eugene (USA)
TUE-Antrag bis spätestens 22.06.14 an IAAF

EM, 12. – 17. August in Zürich (Schweiz)
TUE-Antrag bis spätestens 13.07.14 an NADA

Youth Olympic Games, 16. – 28. August in Nanjing (China)
TUE-Antrag bis spätestens 17.07.14 an NADA

Senioren EM Stadion, 22. – 31. August in Izmir (Türkei)
TUE-Antrag bis spätestens 23.07.14 an WMA

DM Mehrkampf, 23. – 24. August in Vaterstetten (Deutschland)
TUE-Antrag bis spätestens 24.07.14 an NADA


WLV Team-Lauf-Cup 2017

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin