Aktueller Anti-Doping-Newsletter des DLV Nr. 3/2014 vom 1.3.2014

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter des DLV finden Sie folgende Themen:
• WMA-Information für Senioren – Neuer Ansprechpartner bei der Beantragung einer Medizinischen Ausnahmegenehmigung (TUE)
• Erneute Warnungen vor verunreinigten Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmitteln
• Anti-Doping-Infopoint bei den DHM Senioren am 1. und 2. März 2014 in Erfurt
• Meldepflichten für Testpoolmitglieder 2014
• Das Gründe Band 2014 – jetzt bewerben
• TUE-Anträge für Veranstaltungen im April, Mai und Juni 2014

WMA-Information für Senioren – Neuer Ansprechpartner bei der Beantragung einer Medizinischen Ausnahmegenehmigung (TUE)

Die World Masters Athletics (WMA) informiert auf ihrer Webseite http://www.world-masters-athletics.org/ über eine wichtige Änderung im TUE-Verfahren. Alle Seniorensportlerinnen und -sportler, die für die Teilnahme an internationalen Seniorenmeisterschaften einen TUE-Antrag stellen müssen, stellen diesen bitte ab sofort bei Dr. Martine Prévost. Die erforderliche Anschrift finden Sie auf der eingefügten Liste der WMA HIER.

Erneute Warnungen vor verunreinigten Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmittel

Auch in diesem Anti-Doping-Newsletter müssen wir eindringlich auf die Gefahren bei der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln (NEM) hinweisen. Anlass dafür ist die erneute Meldung der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA), die mit Pressemitteilung vom 21.02.14 aufgrund eines positiven Dopingbefundes mit der Substanz Methylhexanamin während der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi ein weiteres Mal die möglichen Folgen einer Verunreinigung von NEM hervorhob.

Auch DLV-Präsident Dr. Clemens Prokop griff das Thema in einer Pressekonferenz anlässlich der Deutschen Leichtathletikhallenmeisterschaften 2014 auf und rät von der Einnahme von NEM ab. Lesen Sie HIER mehr.

Aufgrund mehrerer Clenbuterol-Fälle in jüngster Vergangenheit warnt die NADA außerdem erneut vor Clenbuterol-belasteten Nahrungsmitteln in Mexiko und China. Lesen Sie mehr im aktuellen NADA-Newsletter HIER.

Anti-Doping-Infopoint bei den DHM Senioren am 1. und 2. März 2014 in Erfurt

Turnusgemäß finden die Deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften im März als erster nationaler Saisonhöhepunkt der Senioren statt – in diesem Jahr am 1. und 2. März in Erfurt. Um interessierte Aktive, aber auch Besucher fachgerecht rund um das Thema Anti-Doping zu informieren, finden sie vor Ort den DLV-Anti-Doping-Infopoint. Auskunft erhält man zu wichtigen Themen wie die Aufklärung zum Gebrauch und der Umsetzung der WADA-Verbotsliste 2014, Informationen zum Antragsverfahren von Medizinischen Ausnahmegenehmigungen (TUE) bei nationalen und internationalen Einsätzen und vieles mehr. Den DLV-Anti-Doping-Infopoint finden Sie am Samstag und Sonntag in der Leichtathletikhalle in Erfurt.

Meldepflichten für Testpoolmitglieder 2014

Damit es nicht zu ungewollten Meldepflichtverstößen kommt, möchten wir die Athletinnen und Athleten des IAAF-Registered Testing Pools, des NADA-Registered Testing Pools und des NADA-Nationalen Testpools an die regelgerechte Pflege ihrer Whereabout-Informationen erinnern. Alle Athleten der angesprochenen Testpools wurden Ende des Jahres 2013 sowohl von der NADA als auch dem DLV über die Nutzung der onlinebasierten Datenbank ADAMS und weitere wichtige Einzelheiten informiert. Die schematische Übersicht Testpools und Meldepflichten sowie weitere wichtige Informationen und den aktuellen NADA-Standard für Meldepflichten finden Sie HIER.

Bitte kontaktieren Sie als Testpoolathlet oder Trainer/Betreuer eines Testpoolathleten bei Fragen zu den Meldepflichten die Nationale Anti Doping Agentur (NADA) oder die Anti-Doping-Koordinierungsstelle des Deutschen Leichtathletik-Verbandes, bevor es zu einem Meldepflichtverstoß kommt, der im schlimmsten Fall mit einer Sperre sanktioniert werden kann. NADA und DLV geben Ihnen gerne Auskunft.

Das Grüne Band 2014 – jetzt bewerben

Das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“, ein bedeutender Preis in der leistungssportlichen Nachwuchsförderung in den Vereinen, wird wieder ausgeschrieben. Der vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der Commerzbank AG zu vergebende Nachwuchspreis prämiert 50 förderungswürdige Vereine oder Vereinsabteilungen für ihr Engagement in Nachwuchsarbeit. Die ausgezeichneten Vereine erhalten jeweils 5.000 Euro für ihre Jugendarbeit sowie eine Trophäe.

DOSB-Generaldirektor Michael Vesper betont den hohen Stellenwert des Bereichs Prävention. „Präventionsarbeit wird immer wichtiger. Dem tragen wir auch durch die Bewertungskriterien des ‚Grünen Bandes‘ Rechnung. Dabei geht es jedoch nicht nur um das Thema Doping. Ebenso sind die Aufklärung in Sachen Alkohol- und Medikamentenmissbrauch oder die Präventionsarbeit gegen sexualisierte Gewalt wichtige Bestandteile“.

Weitere Informationen des DOSB sowie die erforderlichen Bewerbungsunterlagen stehen zusammen mit den für die aktuelle Ausschreibung relevanten Informationen für Sie zum Download HIER bereit. Einsendeschluss für alle Vereine bei ihrem Spitzenverband ist der 31.03.2014.

TUE-Anträge für Veranstaltungen im April, Mai und Juni 2014

Sollten Sie planen, an einer der nachstehend aufgeführten Veranstaltungen teilzunehmen und dafür noch eine eventuell erforderliche medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE) beantragen müssen, gelten die in der Liste angegebenen Antragsfristen. Ob Sie eine TUE beantragen müssen, entnehmen Sie dem Bereich Anti-Doping der offiziellen Verbandsseite des Deutschen Leichtathletik-Verbands.

Alle Athleten und Athletinnen sollten bei einem geplanten Start dringend darauf achten, dass eine TUE-Antragsfrist von mindestens 30 Tagen vor Veranstaltungsbeginn einzuhalten ist.

DM Halbmarathon, 06. April in Freiburg (Deutschland)
TUE-Antrag bis spätestens 07.03.14 an NADA

DM 10.000 m, 03. Mai in Aichach (Deutschland)
TUE-Antrag bis spätestens 03.04.14 an NADA

World Cup Gehen, 03. - 04. Mai in Taicang (China)
TUE-Antrag bis spätestens 03.04.14 an IAAF

DM 100 km, 10. Mai in Husum (Deutschland)
TUE-Antrag bis spätestens 10.04.14 an NADA

DM Gehen 20 km 18. Mai in Naumburg (Deutschland)
TUE-Antrag bis spätestens 18.04.14 an NADA

WM Staffeln, 24. - 25. Mai in Nassau (Bahamas)
TUE-Antrag bis spätestens 24.04.14 an IAAF

EC 10.000 m, 07. Juni in Skopje (Mazedonien)
TUE-Antrag bis spätestens 08.05.14 an NADA

Senioren EM Berglauf, 14. Juni in Nowa Ruda (Polen)
TUE-Antrag bis spätestens 15.05.14 an WMA

DM Bahngehen, 21. Juni in Bühlertal (Deutschland)
TUE-Antrag bis spätestens 22.05.14 an NADA

EM Mannschaften, 21. – 22. Juni in Braunschweig (Deutschland)
TUE-Antrag bis spätestens 22.05.14 an NADA

DM Senioren Mehrkampf, 21. – 22. Juni in Bad Oeynhausen (Deutschland)
TUE-Antrag bis spätestens 22.05.14 an NADA



Deutscher Leichtathletik-Verband, Alsfelder Straße 27, 64289 Darmstadt
Internet: www.leichtathletik.de, E-Mail: info@leichtathletik.de

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin