„Kinder sind laufend unterwegs“- auch entlang des Remstalmarathons

Mit dem Aktionsprogramm „Kinder sind laufend unterwegs“ war der Württembergische Leichtathletik -Verband zu Gast in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd.

Foto


Im Rahmen dieses Aktionsprogrammes zeigte Fred Eberle, Lehrwart des WLV, in eindrucksvoller Weise, die Vernetzung grundlegender Inhalte der Trainingslehre mit pädagogischen Prinzipien exemplarisch am Bewegungsfeld Laufen. Beim anschließenden Praxisteil mit Jutta Bryxi konnten die zwanzig Teilnehmer am eigenen Leib erfahren, wie der konzeptionelle Aufbau von Laufeinheiten mit Kindern gestaltet werden muss, um eine optimale Förderung bei anhaltender Motivation zu gewährleisten. Überrascht zeigten sich die Teilnehmer über den hohen Anteil koordinativer Elemente beim Lauftraining mit Kindern. Am Ende des Fortbildungstages waren sich die Akteure einig, dass sie genügend vielfältige, motivierende und umsetzbare Anregungen erfahren haben, um Kinder in Schule und Verein behutsam auf die Teilnahme an Laufaktionen entlang des Remstalmarathons vorzubereiten.


WLV Newsletter

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin