4 WLV-Athleten fahren zur Hallen-WM

4 Athletinnen und Athleten aus WLV-Vereinen stehen im Aufgebot des DLV für die Hallenweltmeisterschaften, die vom 7.-9. März 2014 im polnischen Sopot ausgetragen werden.

Über 60 Meter ist der schnellste deutsche Sprinter dieses Jahres, Alex Schaf vom VfB Stuttgart, ebenso mit dabei wie Hürdensprinter Gregor Traber von der LAV Stadtwerke Tübingen. In den Wettbewerben der Frauen wird Nadine Hildebrand vom VfL Sindelfingen, aktuell auf Platz 2 der Weltrangliste über 60 Meter Hürden sowie Marie-Laurence Jungfleisch von der LAV Stadtwerke Tübingen im Hochsprung am Start sein

>> zum Bericht auf www.leichtathletik.de


WLV Nikolauslehrgang 2017

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin