Anerkennung der DLV-Abzeichen für das Deutsche Sportabzeichen

Zu Beginn der neuen Sportabzeichen-Saison informiert der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) nochmals, dass sowohl das DLV-Laufabzeichen als auch das DLV-Mehrkampfabzeichen für das Deutsche Sportabzeichen (DSA) auf der Leistungsebene Gold Anerkennung finden können.

Die Disziplingruppe AUSDAUER gilt mit Ablegen des DLV-Lauf-, Walking-, oder Nordic Walking-Abzeichens ab der Stufe 3 (60 min. Laufen oder 120 min. (Nordic-) Walking) als erfüllt. Der Nachweis der erzielten Leistung gegenüber einem DSA-Prüfer wird durch die jährliche Eintragung in den Abzeichen-Ausweis durch den Abnahmeberechtigten geführt.

Für die Erfüllung der Disziplingruppe KOORDINATION wird das jährlich absolvierte DLV-Mehrkampfabzeichen anerkannt. Der Nachweis der erzielten Leistung gegenüber dem DSA-Prüfer wird durch die Vorlage der DLV-Wertungskarte geführt.

Alle Vereine und TREFFs sind aufgerufen, diese neue Möglichkeit zur Anerkennung für das DSA zu bewerben und die Abnahme in Ihre Sportangebote einzubauen.

WLV Team-Lauf-Cup 2017

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin