Tim Nowak Jugend-Leichtathlet des Jahres

Bild
 
Zum Jugend-Leichtathleten des Jahres 2013 gekürt: Tim Nowak (Foto: Iris Hensel)



Ganz oben auf dem Treppchen landete bei der Wahl zum "Jugend-Leichtathleten des Jahres“ 2013 der Zehnkämpfer Tim Nowak (jetzt SSV Ulm 1846, 2013 LG Hohenlohe).

Mit 25,04% der Stimmen setzte sich der Bronzemedaillengewinner der U20-EM klar gegen 800m-Läufer Patrick Zwicker und Kugelstoßer Patrick Müller durch. Auf Rang 5 platzierte sich mit Weitsprung-Newcomer Fabian Heinle (LAV Stadtwerke Tübingen - 2013: LG Leinfelden-Echterdingen) ein weiterer WLV-Athlet.

Wesentlich enger ging es bei der Wahl zur "Jugend-Leichtathletin des Jahres“ 2013 zu. Hier musste sich Langstrecklerin Alina Reh vom TSV Erbach mit 15,7% der abgegebenen Stimmen nur knapp der Weitspringerin Malaika Mihambo von der LG Kurpfalz (17,0% der Stimmen) geschlagen geben.

Die „Jugend-Leichtathleten des Jahres“ 2013 wurden unter der Schirmherrschaft des Fördervereins „Freunde der Leichtathletik“ gewählt. Insgesamt wurden bei der Wahl, die von leichtathletik.de und der Fachzeitschrift "Leichtathletik" durchgeführt wird, mehr als 15.000 Stimmen abgegeben. Die Ehrung der "Leichtathleten des Jahres" ist im Rahmen der Deutschen Hallen-Meisterschaften in Leipzig (22./23. Februar) geplant.

>> weitere Informationen zur Wahl der Leichtathleten des Jahres

>> zum Interview mit Tim Nowak auf leichtathletik.de


WLV Team-Lauf-Cup 2017
 
Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin