Hildebrand und Jungfleisch mit Norm für Sopot

Bild
 
Die schnelle Bahn in der Karlsruher Europahalle bot gute Voraussetzungen für schelle Zeiten bei den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften



Bei den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften, die am Wochenende (18./19. Januar) in der Karlsruher Europahalle ausgetragen wurden, sorgten Nadine Hildebrand vom VfL Sindelfingen und Marie-Laurence Jungfleisch von der LAV Stadtwerke Tübingen für die herausragenden Resultate.

Lesen Sie zu den wichtigsten Ereignissen in der Europahalle die folgenden Berichte auf www.leichtathletik.de

Tag 1: :Verena Sailer kratzt an Hallen-WM-Norm (Bericht von Silke Bernhart)
Tag 2: Hildebrand und Jungfleisch mit Norm für Sopot (Bericht von Matthias Haller)

>> zu den Ergebnisse der Baden-Württ. Hallenmeisterschaften
 
Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin