Sportmedizinisches Seminar des WLSB

Am 3. November 2012 veranstaltet der Württembergische Landessportbund e.V. in Kooperation mit der Sportärzteschaft Württemberg und der BARMER GEK das 36. Sportmedizinische Seminar zum Thema „Neue Reize für optimierte Bewegung: Koordination – Sensomotorik – Propriozeption“.

Wir Erwachsenen haben unsere Freude daran, Babys und Kleinkinder beim Lernen zu beobachten. Unbeholfen und tappsig wirkt es oft, wenn die kleinen Händchen den Greifring verfehlen, die Beinchen bei den ersten Schritten noch einknicken oder das Löffelchen mit Brei den Mund verfehlt. Was die Kleinen trainieren müssen, sind Koordination, Sensomotorik und Propriozeption – damit das Gehirn die Sinneswahrnehmungen und die Körperbewegungen aufeinander abstimmen kann. Ungelenk und überfordernd mag es manchmal aussehen, wenn wir Erwachsenen die ersten Male auf eine Slackline steigen oder uns nur mit größter Konzentration liegend auf dem Pezziball halten können. Denn dann sind unsere Fähigkeiten in der Koordination, Sensomotorik und Propriozeption gefragt, um diese für unseren Körper neuen Situationen zu meistern. Während Kinder solche Herausforderungen meist schnell und intuitiv meistern, brauchen wir als Erwachsene mehr Zeit und Übung.

Doch wie funktioniert die Verbindung von Gehirn, Sinnen und Bewegungen? Wie schult man Koordination, Sensomotorik und Propriozeption? Das Sportmedizinische Seminar am 3. November greift diese wichtigen Fragen auf in Theorie und Praxis. Denn nach zwei einführenden Vorträgen stehen am Nachmittag gleich sechs verschiedene Workshops zur Auswahl.

Ob Übungsleiter im Breiten-, oder Trainer im Wettkampfsport – den Körper zu beherrschen und die richtige Bewegung zum richtigen Zeitpunkt auszuführen, ist für fast jeden Sport von zentraler Bedeutung. Das gelingt nur, wenn wir Koordination, Sensomotorik und Propriozeption gezielt trainieren.
Mit dieser Veranstaltung bieten wir allen Übungsleitern, Trainern, Sportlehrern und Sportlern, aber auch Sportkreis-, Verbands- und Vereinsfunktionären sowie Ärzten und Studenten die Möglichkeit, sich weiter- bzw. fortzubilden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung unter http://spomed.wlsb.de

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin