Marie-Laurence Jungfleisch springt Bestleistung

Die Deutsche Vizemeisterin Marie-Laurence Jungfleisch meisterte heute (17. Juli) beim Meeting in Luzern (Schweiz) im Hochsprung im dritten Versuch 1,95 Meter und stellte damit eine neue persönliche Bestleistung (bisher 1,93 m) auf.

Für einen Olympia-Startplatz kam die Höhe, die auch als Norm gefordert war, rund zwei Wochen zu spät.

WLV Nikolauslehrgang 2017

Beinahe hätte die 21 Jahre alte Athletin des LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg auch gewonnen. Nur wegen ihrer weißen Weste bis einschließlich 1,92 Metern setzte sich die bulgarische EM-Achte Mirela Demireva, die ihrerseits ihre Besthöhe um drei Zentimeter steigerte, durch.

Quelle: www.leichtathletik.de

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin