EM-Silber für Arne Gabius

Bild
 
Arne Gabius jubelt über 5000 Meter-Silber in 13:31,83 Minuten (Foto: Iris Hensel)


Arne Gabius sorgte am ersten Wettkampftag der Leichtathletik-Europameisterschaften im finnischen Helsinki bei der ersten Entscheidung gleich die erste Medaille für den DLV. Der Tübinger machte über 5.000 Meter seinen Traum wahr: die Ehrenrunde bei der EM zusammen mit Mo Farah laufen zu dürfen.

Lesen Sie zum Erfolg des Tübingers mehr auf www.leichtathletik.de
=> Arne Gabius rennt zu Silber
=> Arne Gabius - "Habe am meisten gestrahlt"

Aber auch die Leistungen der weiteren Württemberger konnten sich sehen lassen. So qualifizierte sich Kugelstoßer Marco Schmidt vom VfL Sindelfingen am frühen Vormittag mit der viertbesten Weite für das Finale, das am Freitag um 21:20 Uhr (Ortszeit) stattfindet. Nach 19,18 Meter zum Auftakt im ersten Versuch steigerte er sich auf 19,85 Meter im zweiten Versuch. Damit lag er in seiner Gruppe am Ende auf dem zweiten Platz hinter dem Niederländer Rutger Schmidt und strahlte verständlicherweise beim Ausmarsch aus dem Olympiastadion nach dem Wettkampf übers ganze Gesicht.

Ganz knapp verfehlt hat das Finale dagegen Marie-Laurence Jungfleisch. Die Hochspringerin vom LAZ Salamander meisterte im Qualifikationswettkampf zwar 1,87 Meter, allerdings erst im zweiten Versuch und hatte so das Nachsehen gegenüber der Griechin Adonía Steryiou, die dieselbe Höhe - allerdings auf Anhieb - meisterte und damit noch in das Finalfeld gerutscht ist.

Im Zehnkampf liegt der Ulmer EM-Neuling Mathias Brugger nach dem ersten Wettkampftag mit 3.991 Punkten auf Rang zwölf. Damit liegt er nicht viel hinter seiner Bestmarke zurück und hat die Chance, am zweiten Tag noch Boden gutzumachen. Spannend gemacht hat es der Ulmer im Weitsprung, wo er bei schwierigen Windverhältnissen zunächst zwei ungültige Versuche in den Sand gesetzt hat um dann mit 6,81 Meter noch einen Sicherheitsprung zu landen, der ihn zumindest im Wettbewerb hielt.

Für Tobias Unger fiel der Aufgalopp aus. Der Stuttgarter verzichtete wegen einer Reizung im linken Knie auf seinen Vorlauf über 100 Meter.

Weitere Infos zur Leichtathletik-EM finden Sie auf www.leichtathletik.de
 
Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin