Richard Ringer knapp an EM-Norm vorbei

Drei Sekunden fehlten Richard Ringer vom VfB LC Friedrichshafen beim 30. Mini-Internationalen in Koblenz am gestrigen Mittwoch (23. Mai) zur B-Norm für die Leichtathletik-Europameisterschaften in Helsinki (27. Juni-1. Juli).

In 13:43,07 Minuten verpasste der Läufer vom Bodensee zwar knapp die EM-B-Norm (13:40 min), lieferte sich aber ein tolles Rennen mit Tufa Alemu Tirfesa (LG Hof; 13:43,50 min), der Zweiter wurde.

Gute Zeiten lieferten in Koblenz auch zwei Läufer vom TV Zell über 1500 Meter ab. Hinter dem Sieger und Mitorganisator des Meetings, Simon Stuetzel vom TV Wattenscheid (3:44,77 Minuten) belegten Denis Bäuerle in 3:48,63 Minuten Platz 2 und Clemens Silabetzschky in 3:48,78 Minuten Platz 3.

=> zu den kompletten Ergebnissen des Mini-Internationalen in Koblenz









WLV Nikolauslehrgang 2017

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin