Marie-Laurence Jungfleisch über 1,92 Meter

Mit einer starken Leistung von 1,92 Meter hat Marie-Laurence Jungfleisch (LAZ Salamander Kornwestheim) am Samstag beim Sprungmeeting in Eppingen überzeugt. Bei der Olympia-Norm Höhe von 1,95 Meter tuschierte sie im zweiten und dritten Versuch die Latte nur sehr knapp und bewies, dass die Qualifikation für London in greifbarer Nähe ist.

Marie-Laurence Jungfleisch war mit ihrem Anlauf noch nicht ganz zufrieden und will diesen noch mit ihrem Trainer Tamas Kiss optimieren. Auch an der Technik möchte die ehrgeizige Athletin arbeiten, um ihr Potenzial optimal auszunutzen. Ihr Ziel ist die Olympia-Norm und die Reise in die britische Hauptstadt.

Hinter der 21-Jährigen folgten auf den Plätzen zwei und drei Julia Straub (TSV Bayer 04 Leverkusen) und Nadja Kampschulte (TV Wattenscheid). Sie überquerten jeweils eine Höhe von 1,84 Meter.

Quelle: www.leichtathletik.de | Albrecht Schwidurski


WLV Newsletter

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin