Vier DM-Normen am 2. Tag der Baden-Württembergischen Winterwurfmeisterschaften

Der zweite Tag der Baden-Württembergischen Winterwurfmeisterschaften, der ganz dem Speerwurf gewidmet war, brachte mit Wind und Regen schlechtere Bedingungen, was sich auch in den Ergebnissen niederschlug. Überraschend deutlich gewann Ricko Meckes (LG Teck), der letztjährige A-Jugend-Meister, den Männer-Wettbewerb mit 67,35 m. Bei den Frauen sicherte sich Sarah Kadelka (TSV Neudorf) mit 45,93 m den Titel.

In der U 20 qualifizierten sich Markus Koch (SC Baden-Baden 1922) mit 61,40 m und Thomas Goldbach (LSG Aalen) mit 59,77 m sowie Janice Waldvogel (TV Lenzkirch) mit 47,65 m und U 18-WM-Teilnehmerin Joanna Emmanouilidou (TG Nürtingen) mit 44,95 m für die Deutschen Jugendmeisterschaften.

Den U 18-Titel bei den Jungen gewann Marian Spannowsky (TUS Metzingen) mit 50,04 m. Bei den gleichaltrigen Mädchen lagen interessanterweise zwei Angehörige der Klasse W 15 vorne: Alina Kenzel (VfL Waiblingen) siegte mit 40,14 m vor Kristin Tuxford (LG Region Karlsruhe) mit 39,15 m.

(ben)

=> zu den Ergebnissen der Baden-Württembergischen Winterwurfmeisterschaften 2012


WLV KOngress Bewegung und Gesundheit

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin