DLV-Jahrbuch 2005 erschienen

Das Leichtathletik-Jahr 2005 hielt für die deutsche Leichtathletik viel Positives und auch ein paar Rückschläge bereit. Weltmeisterschaft in Helsinki, Hallen-Europameisterschaft in Madrid, Europacup-Sieg in Florenz, „Jahr der Jugend“, Verbandstag in Kevelaer und „Star-Leichtathletik“ in Braunschweig sind nur einige der Highlights, die das Jahr für den Deutschen Leichtathletik-Verband und seine Athleten geprägt haben. Den gewohnt kompetenten und umfassenden Rückblick auf dieses Jahr bietet das „DLV-Jahrbuch 2005“, das ab sofort bei der DLP (Deutsche Leichtathletik-Promotion- und Projekt-GmbH) in Darmstadt bestellt werden kann.

Obwohl die genannten und weitere Höhepunkte ausführlich in Wort und Bild beschrieben werden, bildet die WM in Helsinki einen der Schwerpunkte des Buches. Die deutschen Medaillengewinner werden in von anerkannten Fachjournalisten geschriebenen Portraits gewürdigt und auch die Stimmung im Stadion wird nicht nur in eindrucksvollen Fotos beschrieben.

Der umfangreiche Statistik-Teil mit Rekord- und Bestenlisten, Ergebnisübersicht und Nationenwertungen ist längst Standard des DLV-Jahrbuchs genauso wie der ausführliche Anschriftenteil.

Das DLV-Jahrbuch kostet 18 Euro plus Versandkostenanteil ist zu bestellen über die Internetseite www.leichtathletik.de (Seite „Publikationen“).

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin