Sindelfingen ist Ausrichter der Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften 2007

Der Sindelfinger Glaspalast wird 2007 zum wiederholten Male Schauplatz der Deutschen Jugendmeisterschaften. Der Verbandsrat des Deutschen Leichtathletik-Verbandes hat in seiner heutigen Sitzung in Mörfelden diese Titelkämpfe an Sindelfingen vergeben. Die Deutschen Hallenmeisterschaften 2007 wurden an Leipzig vergeben.

Als neuen Vize-Präsidenten für den Bereich Wettkampf-, Breiten- und Freizeitsport hat der DLV-Verbandsrat Prof. Dr. Michael Böhnke berufen. Der bisheriger Vize-Präsident im Landesverband Nordrhein wird damit kommissarischer Nachfolger des zurückgetretenen Anton Budde.

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin