Landesweiter Breitensportkongress in Ludwigsburg

Am heutigen Sonntag fand zum achten Mal der Landesweite Breitensportkongress des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes statt. Der diesjährige Kongress stand unter dem Motto „Fit, aktiv und gesund“ und wurde wiederum in bewährter Weise am Landesinstitut für Schulsport Baden Württemberg in Ludwigsburg durchgeführt.
 
Nach der Begrüßung der rund 300 Teilnehmer durch WLV-Breitensportwart Dr. Christoph Schnaudigel eröffneten Edwin Gahai, Leiter des Landesinstituts für Schulsport Baden-Württemberg und Eberhard Kraut, stellvertretender Geschäftsführer der AOK - Die Gesundheitskasse Ludwigsburg-Bietigheim den Kongress.

Prof. Dr. Volker Pudel, Leiter der Ernährungspsychologischen Forschungsstelle der Universität Göttingen, hielt den Einführungsvortrag zum Thema "PfundsFit - das heißt gut essen und mehr bewegen!" Schwerpunkt seiner Ausführungen waren die Themen "Sport, Ernährung und Gesundheit“, das im kommenden Jahr auch durch die AOK-Aktion PfundsFit wieder vermehrt in die Öffentlichkeit getragen wird. „Denn nur die gekonnte Mischung aus richtigem Essen und dem richtigen Maß an Bewegung“, so der Ernährungspsychologe aus Göttingen „führt zu dauerhaftem Wunschgewicht, Muskelaufbau und Wohlbefinden.“

Im Anschluss an das Einführungsreferat konnten sich die Teilnehmer dann in 28 verschiedenen Workshops mit den aktuellesten Informationen aus dem Bereich des Breitensports in Theorie und Praxis informieren.
 
Bild-2
 
 
Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin