Klaschka und Müller holen Silber bei den Deutschen Schülermehrkampfmeisterschaften

Nach seinem Deutschen Meistertitel im Achtkampf der Schüler M14 im vergangenen Jahr konnte Marc-Dominik Klaschka von der LG Filstal mit dem Gewinn der Silbermedaille bei den diesjährigen DM in der AK 15 (4.855 Punkte) einen weiteren herausragenden Erfolg feiern. Dabei sah es für Marc-Dominik zu Beginn der aktuellen Saison nicht gut aus. Eine langwierige Verletzung störte den Trainingsaufbau erheblich. Umso mehr können sich nun der Athlet und sein Heimtrainer Bernd Borowski über Silber freuen.

Fabian Müller von der MTG Wangen gewann bei seinen ersten Deutschen Meisterschaften ebenfalls Silber. Der junge allgäuer Athlet erzielte hierbei 4.500 Punkte und glänzte mit 6,27 m im Weitsprung. An diesem jungen Mann wird sein Heimtrainer Alfons Burkert noch viel Freude haben.

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin