DM Ulm: 1311 Athleten kämpfen um 44 Titel

Die deutschen Leichtathletik-Vereine haben in den vergangenen Tagen ihre Meldungen zu den Deutschen Meisterschaften am 15. und 16. Juli im Ulmer Donaustadion abgegeben. Damit stehen die endgültigen Teilnehmerfelder fest, die komplett auf der Internetseite des Deutschen Leichtathletik-Verbandes www.leichtathletik.de veröffentlicht wurden.

Nach dieser Übersicht haben insgesamt 1311 Sportlerinnen und Sportler aus 206 Vereinen eine Startberechtigung für die DM erhalten. Darunter sind viele, die in den Vereinsstaffeln über 4x100m und 4x400m sowie in den Jugendstaffeln über 4x400m, 3x800/1000m zum Einsatz kommen.

Für die 36 Einzelwettbewerbe (18 Männer- und 18 Frauen-Disziplinen) der besten deutschen Leichtathleten wurden insgesamt 662 Athleten zugelassen. Darunter sind alle bekannten Namen der olympischen Kernsportart wie die Stabhochspringer Tim Lobinger und Danny Ecker, Diskuswerfer Lars Riedel, Hürdenläuferin Kirsten Bolm oder die Top-Speerwerferinnen Steffi Nerius und Christina Obergföll.

Der Wettbewerb mit der höchsten Teilnehmerzahl ist
überraschenderweise der 800-Meter-Lauf der Männer: 32 Läufer,
darunter als Favoriten Titelverteidiger René Herms und Ex-
Olympiasieger Nils Schumann streben den Titel auf dieser Strecke an.

Zahlenmäßig schwach, aber leistungsmäßig stark besetzt ist das
Diskuswerfen. Unter den elf Startern werden sich der WM-Dritte Michael Möllenbeck und der fünffache Weltmeister Lars Riedel ein spannendes Duell um die DM-Goldmedaille liefern.

Bei den Frauen-Wettbewerben finden traditionell die Sprintläufe über 100m und 200m die meisten Teilnehmerinnen (28 bzw. 30). Nur elf Läuferinnen haben dagegen für die 400-Meter-Entscheidung gemeldet. In den Vorläufen am Samstag müssen also nur drei Athletinnen ausscheiden, weil für das Finale am Sonntag acht Bahnen zur Verfügung stehen.

Vorverkaufskarten für die DM gibt es zu Tagespreisen zwischen 8 und 28 Euro im Internet bei www.easyticket.de und bei der Südwestpresse in der Ulmer Innenstadt.

Herausgeber:
Deutscher Leichtathletik-Verband
Public Relations/Medien
Alsfelder Straße 27
64289 Darmstadt
E-Mail: medienservice@leichtathletik.de
http://www.leichtathletik.de

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin