U23-Länderkampf Deutschland-Polen mit 6 Nachwuchsathleten des WLV

Für den Länderkampf der Junioren U23, der am 24. Juni im polnischen Szczecin ausgetragen wird, wurden 5 Juniorinnen und ein Junior des WLV nominiert.

Über 100 Meter Hürden hat sich Stephanie Lichtl (LAZ Salamander Kornwestheim/Ludwigsburg) mit ihren 13,30 Sekunden, die sie am Wochenende in Regensburg erzielte, ebenso qualifiziert wie Denise Krebs von der TSG Heilbronn über 1500 Meter, Anja Schnabel (LAZ Salamander Kornwestheim/Ludwigsburg) über 3.000 Meter sowie Friederike Feil (LAV ASICS Tübingen) und Corinna Nuber (TSG Heilbronn), beide über 3.000 Meter Hindernis.

Einziger Junior des WLV im DLV-Team ist Sönke Rhein von der LSG Aalen als Ersatzteilnehmer über 5.000 Meter.

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin