Meldung von Ausländern für Deutsche Meisterschaften

Hinsichtlich des Teilnahmerechts von Ausländern an Deutschen Meisterschaften hat es bei den Deutschen Halbmarathonmeisterschaften in Herten-Bertlich Unstimmigkeiten gegeben, die schließlich zur Disqualifikation der Athletin Viola Bor führten. Um für künftige Meisterschaften ähnliche unliebsame Diskussionen auszuschließen und Ärger zu vermeiden, hat der Bundesausschuss Wettkampforganisation des DLV am 7. April 2006 folgendes entschieden:

Die Vereine sind verpflichtet, mit der Meldung von Ausländern zu Deutschen Meisterschaften, die die Voraussetzung nach §5 Nr. 2.2 und 2.4 LAO erfüllen, eine schriftliche Erklärung abzugegeben, in der sie zu versichern haben, dass der/die Gemeldete den Lebensmittelpunkt seit 2 Jahren im Verbandsgebiet des DLV hat und im lfd. und vergangenen Wetkampfjahr nicht an Meisterschaften in deren Heimatland oder für dieses an internationalen Veranstaltungen im Sinne von Regel 1 IWR oder § 6 Nr. 2.1 - 2.11 bzw. 3.4 LAO teilgenommen haben. Diese Erklärung ist zu jeder Meisterschaft neu auszufüllen und auch vom Athleten zu unterzeichnen.

Ein entsprechendes Formular zum Download finden Sie [hier]

Es wird darauf hingewiesen, dass bei falschen Angaben ein Verstoß gegen die vom DLV erlassenen Bestimmungen bzw. gegen die anerkannten Grundsätze sportlichen Verhaltens im Sinne der RVA-DLV gesehen wird.

Für die Teilnahme an Deutschen Meisterscahften müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

- Die Anmeldung zum S/T-Kader ist erfolgt (Sicherstellung von Dopingkontrollen außerhalb des Wettkampfes).

- Der Lebensmittelpunkt des Athleten besteht seit mindestens zwei Jahren im Verbandsgebiet des DLV. Lebensmittelpunkt bedeutet, dass der Athlet seinen Wohnsitz im Heimatland aufgegeben, diesen für ständig in die Bundesrepublik Deutschalnd verlegt und damit seinen überwiegenden Aufenthalt hier hat.

- Der Athlet hat an nationalen Meisterschaften seines Heimatlandes im laufenden und vergangenen Wettkampfjahr nicht teilgenommen.

- Der Athlet hat an internationalen Veranstaltungen im Sinne von Regel 1 IWR sowie § 6 Nr. 2.1 bis 2.11 und Nr. 3.4 LAO für sein Heimatland oder im Namen von diesem nicht teilgenommen.

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin