14 Medaillen bei den Deutschen Crossmeisterschaften

Bei schwierigsten Bedingungen mit Schneematsch und tiefem, aufgeweichtem Boden hatten bei den deutschen Crossmeisterschaften in Regensburg die württembergischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer viel Grund zum Jubeln. Insgesamt gingen 6 Titel an WLV-Athleten. Auf der Langstrecken-Distanz der Männer gab es sogar einen totalen Triumpf der Läufer des LAV ASICS Tübingen: Es siegte Sebastian Hallmann vor seinem Vereinskameraden Arne Gabius und zusammen mit Daniel Kittel ging auch noch die Mannschaftswertung an die Tübinger.

Der WLV gratuliert folgenden Medaillengewinnern:

Goldmedaille
Sebastian Hallmann (LAV Asics Tübingen) Männer Langstrecke
Sebastian Hallmann, Arne Gabius, Daniel Kittel (LAV Asics Tübingen) Männer Langstrecke Mannschaft
Christian Glatting, Markus Weiß-Latzko, Sönle Rhein (LSG Aalen) Junioren Mannschaft
Philipp Pflieger, Florian Beslmeisl, Arne Lorenz (VfL Sindefingen) Jugend A Mannschaft
Marie-Luise Heilig-Duventäste (LG Welfen) Seniorinnen W45
Marie-Luise Heilig-Duventäste, Bärbel Paul, Erika Sommer (LG Welfen) Seniorinnen W45-65 Mannschaft

Silbermedaille
Arne Gabius (LAV Asics Tübingen) Männer Langstrecke
Rico Loy, David Wenzelburger, Markus Giering (LG Badenova Nordschwarzwald) Junioren Mannschaft
Britta Müller (LG Badenova Nordschwarzwald) W40

Bronzemedaille
Christian Lenk (LG Badenova Nordschwarzwald) Männer Mittelstrecke
Peter Kotz (TSG Ehingen) Junioren
Corinna Nuber, Kristina Schadt, Manuela, Molz (TSG Heilbronn) Juniorinnen Mannschaft
Peter Kotz, Gabriel Reichert, Johannes Weingärtner (TSG Ehingen) Junioren Mannschaft
Sascha Rüsch, Randy Bögelspacher, Andreas Zimmermann (TSG Balingen) Jugend B Mannschaft

Die kompletten Ergebnisse finden Sie hier

Fotos und Berichte finden Sie auf der Homepage des örtlichen Ausrichters LG Domspitzmilch Regensburg.

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin