Weltleichtathletiktag der IAAF

Wie in den Vorjahren richtet die IAAF auch 2006 wieder den Weltleichtathletiktag aus und sucht Leichtathletik-Sportfest, die an diesem Termin (6./7. Mai) oder eine bzw. maximal zwei Wochen später stattfinden und unter dem Motto "Weltleichtathletiktag 2006" durchgeführt werden können.

Der Weltleichtathletiktag wird in den Altersklassen B-Jugend und A-Schüler ausgerichtet. Disziplinen sind:

B-Jugend: weibl. bzw. männl. (Jg. 89/90)
100m, 200m, 400m, 800m, 1500m, 3000m, 100/110 m Hü., 400m Hü., Hoch, Stab, Weit, Drei, Kugel (4kg bzw. 5kg), Diskus (1kg bzw. 1,5kg), Speer (600g bzw. 700g), Hammer, (4kg bzw. 5kg), 2000m bzw. 5000m Gehen oder 3000m bzw. 10000m Gehen.

A-Schüler/-innen weibl. und männl. (Jg. 91/92)
80m, 150m, 1000m, 80m/100m Hü., Hoch, Stab, Weit, Drei, Kugel (3kg bzw. 4kg), Diskus (1kg bzw. 1,5 kg max.), Speer (500g bzw. 600g max.), Hammer (3kg bzw. 4 kg max.), 1000m bzw. 2000m Gehen

Die Veranstalter werden mit Werbematerialien, Postern, T-Shirts und Urkunden ausgerüstet.

Interessierte Vereine melden sich bis spätestens zum 16. Februar 2006 mit Ausschreibung und Ansprechpartner inklusive Anschrift beim Deutschen Leichtathletik-Verband unter folgender Email-Adresse: uwe.maede@leichtathletik.de

Zurück 

Unsere Partner

Top Events

Deutsche Hallenmeisterschaften 2018Leichtathletik-EM 2018

AKTUELL

WLV Bestenliste

WLV-Bestenliste

Cosa Win

CosaWin